Das Beste um einen PC zusammenzustellen (Videoediting, Gaming)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt stark darauf an was du genau machen willst.

Ist Gaming auch erwünscht? Falls ja müsste natürlich eine stärkere Karte her, aber ansonsten könntest du bei einem einfach 1080p Setup und nur als Workstation sogar fast die Integrated Graphics verwenden, allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob beim Rendern die Grafikkarte belastet wird. (wobei ich es bezweifle). Bei 1080p Gaming würde ich zur 390X greifen.

Als CPU würde ich entweder den 6700k oder den 5820k/6800k (weiß nicht wann letzterer tatsächlich erhältlich ist) empfehlen.  5820k hat 4 threads mehr also rund ein Drittel mehr Performance (theoretisch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peppdiggah
31.05.2016, 19:58

hi, ja die Grafikkarte wird beim rendern sogar stark belastet, mir steht grundsätzlich ein sauberer Workflow beim editieren im Vordergrund, als das Gaming.

0

Als Grafikkarte würde ich auf die gtx 1080 warten.

Sie kommt diesen Sommer raus und wird die stärkst sein die es gibt. Kosten ca.800€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoghurtonTour
31.05.2016, 19:23

Sie ist vor 4 Tagen rausgekommen... Außerdem: Warten wir noch AMDs Polaris ab.

0

Ich würde eine Intel i7 6700k nehmen, und eine Raddon R390X oder Geforce GTX 970 oder 980 Ti (Bald kommt auch gtx 1070 und 1080 raus, könntest du auch nehmen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wie oft renderst du ?

2.In welcher Auflösung spielst du + Welche Einstellungen sind erwünscht ? 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peppdiggah
31.05.2016, 20:00

mehrmals in der Woche, Youtube und Filmstudium wird für mich mehr leistung langsam essenziell.

Bisher nur LoL, das braucht so gut wie gar nichts, aber ich will von meiner Konsole weg auf PC Games wegen Auflösung umsteigen, deswegen kann ich dir jetzt noch nicht sagen was ich mir wünsche bei Games die wirklich die Leistung brauchen. Aber Maximum in der Preiskategorie?

0

Was möchtest Du wissen?