Das beste Musikprogramm!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das beste ist Logic.Die Funktionen sind unbegrenzt.Das Handbuch ist mehrere Tausend Seiten lang, du wirst nie alles ausprobiert haben was das Programm alles kann. Mit Logic und einem Pc hast du bereits ein komplettes Tonstudio und kannst Musik machen wie es nur einem ganzem Orchester oder den Superstars möglich ist. Kenne nicht allzu viele andere Programme aber vieles ist pi pa po,wer also wirklich gerne Musik macht sollte ein paar hundert Euros investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest bei Cubase kannst du aber mit einer längeren Einarbeitungszeit rechnen. Bis ich es wirklich schnell bedienen konnte mit Shortcuts usw., habe ich ein Jahr gebraucht. Die Bedienungsanleitungen lassen leider Fragen offen und die Suchfunktion dort ist problematisch. Der Telefonsupport kostet, ist aber OK. Am Besten ist es, wenn man jemanden kennt, der schon damit arbeitet. Die virtuellen (VST) Instrumente sind ganz schön teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Profis Arbeiten mit Cubase (PC) oder Logic pro (Mac).

Viele im Semipfrofessionellen Bereich, Elekronische Musik oder Hiphop arbeiten aber auch gerne mit FL Studio, weils für ihre Ansprüche genügt und sie oft keine oder kaum Hardware Instrumente unterstützen müssen und da is FL Studio ganz gut ausgerüstet für.

auch Reason von Propellerhead hat sich einen guten Namen gemacht dass ein gesammtes Studio Virituell Simuliert - auch dieses Programm ist bei Profis im Elektronischen Berech sehr beliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Cubase und den dazugehörigen Plugins bist du sowohl musiktechnisch als auch preislich gut dabei.

Fruity loops gibts zwar kann man auch einiges damit machen wenn mans kann aber nich so mein ding...wie gesagt Cubase ist recht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preislich sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt.
Ich kenne jemand, der sehr gute Musik mit Nexus und seinem Midikeyboard zaubert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Mac: Garage Band (leider nur für Apple geräte) Für PC:Magix Music Maker Für Noten:Sibelius

Alle sind kostenpflichtig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um Musik mit Noten geht, dann finde ich Octava am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?