Was ist das beste Mittel für die Haare?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Enthält unter anderem Meerespolysaccharide = Fischproteinkomplexe.

Also nichts für Menschen, die keine tierischen Bestandteile in ihren Pflegemitteln haben möchten.

Ich nehme - außer ab und an  Haaröl - nichts weiter für meine Haare.

Dafür flechte oder stecke sie hoch und trage sie nur selten ganz offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es schon einmal mit Jojobaöl versucht? Das bringt deinen Haaren den natürlichen Glanz zurück, verleiht Feuchtigkeit und enthält nicht die ganzen künstlichen Zusatzstoffe der vielen Pflegeprodukte, die es mittlerweile auf dem Markt gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kaufe nur Shampoo vom Bodyshop oder Lush

Weil von deinen werden meine Haare total weich, früher als ich deim DM & Co gekauft habe war das nicht der Fall, jetzt geht es meinen Haaren total super

Zusätzlich nehme ich nur ein Öl für die Spitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Panten pro-V sayoss sind richtig gut und benutzte Spülung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?