Das beste Gaming-Headset?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Beyerdynamic MMX300 (= DT770 32 Ohm) - starke Badewanne
  2. Audio-Technica ATH-ADG1 (=ATH-AD700 + DAC) - eher neutral

Hättest dich mal früher melden sollen^^. Vor gut 1 oder 2 Wochen gab es bei caseking das ATH-ADG1 mit einer Xonar Phoebus für gut 300€. Wenn du das MMX300 nehmen solltest, empfiehlt sich noch eine Xonar DGX oder FiiO E10(k). Bei dem ADG1 kannst du dir das sparen. Da ist ein guter D/A Wandler schon dabei. Mit dem FiiO wird man eine Steigerung evtl. hören - 80€ ist sie allerdings nicht wert.


Gruß, Pikar

Danke für deine Antwort ;) Ich habe mich auch schon nach einer Soundkarte umgeschaut und bin auf die ASUS Xonar Phoebus gestoßen, allerdings bin ich am überlegen ob sich die 600 Ohm Impedanz lohnt, ich meine ich schaue recht gerne Serien, spiele viel Counter Strike und liebe Musik über alles. Aber wirklich sicher bin ich mir da jetzt noch nicht. Vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben ob es sich lohnt ;)

Danke im Voraus!

0
@Vishera

Die Pheobus ist keine schlechte Karte. Brauchst du denn die ganzen Software- Spielereien? Sonst wäre ein FiiO E10(k) eine bessere und günstigere Alternative.

allerdings bin ich am überlegen ob sich die 600 Ohm Impedanz lohnt, ich meine ich schaue recht gerne Serien, spiele viel Counter Strike und liebe Musik über alles

Hmm.. ich weis leider nicht wie teuer die 600Ohm Variante ist.. Ein Unterschied sollte allerdings deutlich zu hören sein. Bedenke aber: Es ist immer noch ein 140€ Kopfhörer. - für 300€ bekommst du weit bessere Kopfhörer. Ein (völlig ausreichendes) Mikrofon kostet keine 5€. Auch ein Antilon Modmic ist sehr zu empfehlen. Ein DT770 mit ModMic IST ein MMX300 - nur eben wesentlich günstiger. Klanglich offenbaren sich da teils andere Welten und du bist eben viel flexibler.

Das lohnt dann viel mehr als das MMX300 - ganz besonders, weil du "Musik liebst". Probe hören zwischen einer gewissen Auswahl sollte auch Plicht sein. Was bringt dir ein 300€ Headset, wenn du dein Siberia "mehr bumms" hat und es dir zu langweilig wird?

0
@Pikar13

Mein Siberia ist nicht langweilig -.- Es knarrt nur ein bisschen und das erfreut meine Mitmenschem im TS echt nicht ;) Und außerdem wollte ich auch mal neues ausprobieren, was nicht jeder hat und eventuell besser als mein Siberia ist.

0
@Vishera

Mein Siberia ist nicht langweilig -.-

Nein nein..

Was bringt dir ein 300€ Headset, wenn du findest, dadein Siberia "mehr bumms" hat und es dir zu langweilig wird?

EDIT: oh... 'nen bisschen falsch vormuliert^^ Was bringt dir ein 300€ Headset, wenn du findest, "dein Siberia hat mehr bumms" hat und es dir zu langweilig wird?

0
@Pikar13

Was bringt dir ein 300€ Headset, wenn du findest, dass dein Siberia "mehr bumms hat" und dir das Neue zu langweilig wird.

So sollte es verständlich sein... mit dem tippen ist ja heute teilweise echt schlimm... :O

1

Ich habe seit einem Jahr das Logitech g35 und bin sehr zufrieden ich würde es mir Jederzeit nochmal kaufen. wenn dir der Preis von ca 100 Euro keine Probleme macht ist es wirklich klasse. Das Mikrofon ist sehr gut immer wenn ich zum Beispiel mit meinen Kumpels rede egal ob über Skype Teamspeak Der Sound ist grandios es hat ja auch 7.1 Surround.

Es sitzt auch auf jedem Kopf optimal durch die tauschbaren Polster, natürlich kann man es auch an den Riemen verstellen je nach länge des Kopfes.

Es hat an der Seite auch noch verschiedene Tasten welche aber meiner Meinung nach ehr eine kleine Spielerei sind. Aber wenn man sie braucht hat man sie halt, also recht praktisch.

Noch kurz zum Kabel es ist sehre Robust und aus einem bestimmten Reis- und knick festem Stoff, also vor Kabelbruch auch keine Angst.

Gesamturteil:

Es ist das optimale Headset für PC wie auch Ps4 Spieler Wenn man beriet ist das Geld zu investieren ist es in der Preisklasse das beste Cheats auf dem Markt. Es mach auch einen sehr Hochwertigen Eindruck

Ich hoffe ich konnte dir Helfen

Vielen Dank für deine Antwort ;) aber ich denke eher das ich zum Beyer Dynamic MMX 300 greifen werde. Die Kommentare haben mich umgehauen. ;)

0

Unsinn.

Das Mikrofon ist durchschnittlich, ein zalman ZM MIC-1 für 5€ bietet die selbe Qualität.

Der Sound ist dem Preis keineswegs angemessen, wird von einem Superlux HD681 für 20€ schon überboten, siehe den Artikel im angegebenen Link. Und das ist nicht nur die Meinung einer Person, sondern praktisch die von allen sich in Audioforen befindlichen Menschen.

hardwareluxx.de/community/f267/superlux-hd681-gg-logitech-g35-roccat-kave-creative-fatal1ty-861496.html

Was ist an 7.1 so toll? 7.1 kriegt man mit jedem Stereokopfhörer, indem man sich eifnach die kostenlose Simulation Razer Surround downloadet. Oder die einer ordentlichen Soundkarte benutzt.

Das G35 simuliert das ganze allerdings über eine 1€ Soundkarte, was einfach nur Mist ist..

Das mit den Tasten ist einer der Gründe für den schlechteren Sound (wenn auch nur Nebensächlich).

Logitech steckt Geld in die Entwicklung dieser, bezahlt für Lizenzen und sie verbrauchen Platz. Ergo, kann weniger geld in den Klang fließen.

" Wenn man beriet ist das Geld zu investieren ist es in der Preisklasse das beste Cheats auf dem Markt. Es mach auch einen sehr Hochwertigen Eindruck"

Weit entfernt davon. Ich hab keine Ahnung, wie du den Plastikschrott mit "hochwertigem Eindruck" beschreiben kannst, wenn man für die Hälfte des Preises bereits Kopfhörer aus Metall kriegt.

Ich bezweifele, dass du jemals groß andere gute Kopfhörer aufhattest.

0
@Chip974

Naja ich bezweifle das du es schon mal getestet hast ich für meinen Teil kann sie nur empfehlen Von Freunden höre ich auch nur gute Rückmeldung. Und diese hatten teils ein sennhgeiser Heatset für 70 euro ...

0
@Chip974

Naja ich bezweifle das du es schon mal getestet hast ich für meinen Teil kann sie nur empfehlen Von Freunden höre ich auch nur gute Rückmeldung. Und diese hatten teils ein sennhgeiser Heatset für 70 euro ...

0
@Chip974

Naja ich bezweifle das du es schon mal getestet hast ich für meinen Teil kann sie nur empfehlen Von Freunden höre ich auch nur gute Rückmeldung. Und diese hatten teils ein sennhgeiser Heatset für 70 euro ...

0
@Chip974

Naja ich bezweifle das du es schon mal getestet hast ich für meinen Teil kann sie nur empfehlen Von Freunden höre ich auch nur gute Rückmeldung. Und diese hatten teils ein sennhgeiser Heatset für 70 euro ...

0
@Logix12

Wow? Du kannst also bewerten, ob ein Headset gut ist, indem du es mit anderen schrottigen Headsets vergleichst? Na dann viel Spaß.

Außerdem habe ich hier Sachen genannt, die Meinungsunabhängig sind.

Darunter fallen die schlechte Soundkarte, die Seitentasten und Plastik.

Wie gesagt, geh in ein Audiofrum und frag mal nach wenn du mir nicht glaubst.

0

Wenn du das Geld investieren möchtest :)

0

villeicht will ich gar kein metalheadset soder meins reicht mir außerdem nennst du Sennheiser schrott welchehs hast du den dein zalman billig mist?! Dein name alleine schon warscheinlich lieste dir nur chip Behwertungen durch

0
@Logix12

"villeicht will ich gar kein metalheadset soder meins reicht mir"

Spielt aber gar keine Rolle. Für dich nicht wie ein Kleinkind auf. metall ist besser als Plastik und basta. Plastik geht dir sehr wahrscheinlich nach 5 jahren in etwa kaputt, spätestens wenn die weichmacher raus sind.

Metall nicht.

Außerdem nenne ich nicht Sennheiser Schrott. genauer lesen würde helfen. Sennheiser ist fast allen Headsets unter 200€ überteuert. Da brauchen wir auch gar nicht drum diskutieren.

Z.B. haben sie einen 40€ Aufschlag verlangt, dafür, dass das Headset (PC G4ME ONE statt altes PC360) ne neue Farbe hat. Sonst hat sich da nichts geändert. Ist nur ein beispiel.

Man sieht dein Fachwissen auch daran, dass du denkst das Zalman wäre ein Headset. Das Zalman ZM MIC-1 ist ein Mikrofon, wenn du willst send ich dir mal nen Youtubelink von ner Sprachaufnahme.

Da rauscht nichts und deine Stimme ist klar, wenn auch etwas basslastiger. Für 5€ trotzdem besser als das durchschnittliche Headsetmikrofon, bei dem Piepen, fiepen, brummen oder rauschen keine Seltenheit ist.

Mein Name hat übrigens nichts mit chip.de zu tun. Ich weiß auch nicht wie du darauf kommst.

0

Habe das Sennheiser Game Zero seit einem Jahr und das ist echt geil kostet zwar 220 Euro aber wenn der Preis egal ist kann ich es dir nur empfehlen

Und was ich noch sagen wollte geiles Profilbild ;D

0

Das GameZero wird bereits von einem BeyerDynamic DT-770 für 140€ geschlagen.

Der ist dabei auch noch aus Metall und hat 20 Jahre Ersatzteilgarantie.

0

Das beste HEadset ist ohne Diskussion das BeyerDynamics MMX300. Das kostet 250€, wenn du es in der manufakturvariante von BD nimmst (du kannst Farbe, material etc, auswählen) bist du bei 300€-350€.

Dazu ne Soundkarte, wenn du eh unbegenrenz hast den FiiO Olympus E10k, der kostet auch nochmal 80€.

zusammen dann 330€-430€.

Noch besser geht es dann mit Kopfhörern, da müsstest du aber ne Grenze nennen, weil ich bezweifele, dass du 20.000€ ausgeben willst.

naja so an die 300€ mit allem drum und dran wäre schon ganz ok ;) und unbegrenzt viel habe ich auch nicht, aber wenn ich das nicht dazu schreibe denken alle ich will n 20€ Headset -.-

0
@Vishera

Ich habe mir die Rezensionen auf Amazon durchgelesen und werde mir jetzt noch ein paar Teste anschauen und ich denke ich habe mein "neues" Headset gefunden, vielen dank für den tollen Tipp ;)

0
@Vishera

Gur, dann hier nen Tipp, wenn du kein Bonze bist.

DAs BeyerDynamics MMX300 ist (laut Aussage eines BD Mitarbeiters) ein BeyerDynamics DT-770 (32 Ohm) mit gutem Mikrofon.

Du willst Geld sparen und das Aussehen ist nicht das wichtigste?

Kauf dir einfach einen DT-770 mit ModMic (zusammen 190€) und wenn du willst dazu ne Asus Xonar DGX, oder den genannten FiiO Olympus E10k.

Das wären dann mit dem Fiio 270€ statt 330€, für die gleiche Qualität und fast gleiches Aussehen.

BeyerDynamics Kopfhörer sind übrigens ne Anschaffung fürs Leben, also wenn mal was kaputt geht, nicht wegschmeißen, sondern Reparieren lassen.

Es gibt Leute, die haben ihre schon seit 30 Jahren.

PS: Bestell wenigstens alle 7 Jahre neue Ohrpolster aus hygienegründen ;)

Und generell sollte man sich nicht auf Reviews und Amazonbewertungen verlassen, die Leute auf Amazon haben keine Ahnung, und in Reviews wird eh alles als gut verkauft.

PSS: Wenn du einen etwas neutraleres Headset willst, wäre der Audio-Technica ath-adg1 einen Blick Wert ;)

0

Habe vergessen zu sagen, dass ich eigentlich nur FPS Spiele, also CS:GO, CS:S, BF3 & 4

Was möchtest Du wissen?