Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche mal, den Rechner im abgesicherten Modus zu starten. Dazu den PC neu starten und, kurz bevor die Meldung "Windows wird gestartet" erscheint, die F8-Taste drücken. Wenn es klappt, kannst Du zumindest Deine Daten sichern. Sollte es nicht funktionieren dann lade Dir eine Live-Cd runter,z.B. http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html und starte den Rechner über die CD. Damit kannst Du auf jeden Fall auf den Profilordner zugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich denke das Deine Festplatte oder die Registrie/Windows selber eine Macke hat. Auch ein Virus könnte so ein Verhalten verursachen.

An Deiner Stelle würde ich alle Daten wie "AmenophisIII" geschrieben sichern und das Windows neu aufsetzen. Zuvor aber die Gesundheit der Festplatte prüfen lassen (über die Notfall-CD).

Man könnte eine Reparatur des Windows von der DVD probieren oder eine älternen Wiederherstellungspunkt laden, nur wird dies meiner Meinung nach im Endeffekt nicht viel bringen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?