Das Bad liegt ausserhalb der Wohnung,wird es zu Wohnfläche dazuberechnet

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

sofern sich außer dem Bad auf dem Gemeinschaftsflur kein weiteres Bad, auch keine Toilette in der Wohnung befindet, darf von einer Wohnung nicht gesprochen werden, da es zu dem Hauptmerkmal einer Wohnung gehört, dass sie einen Waschplatz hat.

Auf alle Fälle gehört das Bad auf dem Gemeinschaftsflur n i c h t zur Wohnfläche. Die Wohnfläche ist die Fläche, die innerhalb der Wohnung liegt und folgedessen nur vom Wohnungsinhaber genutzt wird. Das Bad auf dem Flur zählt dann zur Nutzfläche, ähnlich wie z.B. der Keller.

Was möchtest Du wissen?