Das Antanzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein deutliches Signal ist, wenn sie dich immer wieder ansieht und dich anlächelt.

Allerdings kannst du Mädchen einfach so antanzen, wenn du es ein wenig gentleman-like machst. Pack sie nicht und zerre sie mit dir mit und stell dich auf keinen Fall zwischen sie und deine Freundin. Bei solchen Sachen ist ein Mädchen schnell weg (habe dann immer gleich die Fliege gemacht).

Tanz auch immer nur ein Mädchen an. Gibt nichts Schlimmeres als Typen, die zuerst die Freundin anmachen und dann einen selbst oder umgekehrt.

Nachdem Mädchen auch selten alleine auf die Tanzfläche sind, beziehe die Freundin auch ein wenig ein und schließe sie nicht automatisch aus. Diesen Fehler machen nämlich viele. Denn wenn ich mit meiner Freundin in eine Disko zum tanzen gehe, bin ich auch nicht gleich weg, wenn der erstbeste Typ daher kommt, sondern bleibe bei ihr. Aber wenn es ein Typ so macht wie ich gerade beschrieben habe und keine der beschriebenen No-Gos macht, stehen die Chancen nicht einmal so schlecht, dass er dann meine Handynummer macht.

Naya es gibt solche und solche Mädels... da kommt es immer auf das mädchen an.

Wenn sie flirtet... quasi den Blickkontakt sucht oder erwidert.

Gut gut, wir können also fest halten, dass sowas wie "anrempeln" (besser kann ich es nicht beschreiben) definitiv kein Signal ist?

0
@OnkelHoratio

Ne auf ner Tanzfläche geht es teilweise mal wild zu, da kann man mal geschubst werdern oder so und stösst dann jemand anderes an.... das hat aber nichts mit "antanzen" zu tun!!!!

0

Was möchtest Du wissen?