Das allzeitbekannte Indefenido oder Imperfecto

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du stellst eventuell die falschen Fragen: Die Vergangenheit in Spanisch ist etwas komplexer als in Deutsch.

Dann schreibst Du einen Satz, ohne die Aufgabenstellung exakt zu definieren. Soll der Satz in gutem umgangssprachlichen Spanisch wiedergegeben werden, oder in einer vorgegebenen Zeitform?

Entonces le ayudé y despues nos sentabamos en el comedor a cenar.

Die Hilfe, die ich ihm/ihr da gegeben habe, ist abgschlossen, daher pretérito indefinido, das nachfolgende zusammensetzen um zu Essen könnte sich jederzeit wiederholen, daher imperfecto.  

 

Das imperfecto ist eine unvollkommene Zeitform, daher wird sie als nicht abgeschlossen bezeichnet. 

Beispiel HABLAR

hablaba con el = ich habe mit ihm gesprochen sagt in sich überhaupt nichts aus, nur dass ich überhaupt mit ihm gesprochen habe. 

he hablado (pretérito perfecto) con el, ist ein abgeschlossener Vorgang, aber nur eine Umgangsprachliche Erfindung (tiempos compuestos) und entspricht meines Erachtens dem hablé (pretérito indefinido) con el. 

 

Nun, so wendest Du das dann auch an, wobei Dir eine gewisse künstlerische Freiheit gelassen werden sollte, denn das imperfecto wird umgangssprachlich auch dann verwendet, wenn sich der Vorgang ständig wiederholt oder wiederholen könnte. 

 

Bitte nachlesen hier: http://www.timandangela.org.uk/spanish/ mit Beispielen


Darf ich berichtigen?

Der Satz
Entonces le ayudé y despues nos sentabamos en el comedor a cenar
ist leider falsch.

Er sollte folgendermaßen lauten:
Entonces le ayudaba y después nos sentábamos (wiederholte Handlung, z.B. jede Nacht vorigen Jahres)
oder
entonces le ayudé y nos sentamos a cenar. (einmalige Handlung, z.B eine Nacht)

oder

Entonces le ayudé. Después nos sentábamos en el comedor a cenar, cuando de pronto vino Manuel. (abgeschlossene + verlaufende Handlung, die von dem Kommen von Manuel abgebrochen wurde)

Außerdem ist "he hablado" überhaupt keine umgangsprachliche Erfindung, und entspricht nur teilweise dem "hablé".

vorhin = he hablado
vorher = hablé

"he hablado con Manuel y me ha dicho que..." (gerade eben, heute morgen, gestern...)
"hablé con Manuel y me dijo que..." (gestern, vor zwei Tagen, einer Woche...)

Das hängt auch davon ab, wie der Sprecher das Ausgedrückte fühlt. Denkt er, dass eine Woche nicht viel zeit ist, dann verwendet er das "he hablado"; denkt er, dass zwei Stunden eine Menge Zeit ist, dann verwendet er "hablé".

Ja, das kann recht kompliziert werden...

0
@Lassus

Mein Verständnis für Menschen, die daran verzweifeln, dass es so einen riesigen Unterschied zwischen Theorie und Praxis in Spanisch gibt, wächst.

Entonces le ayudaba y nos sentamos a cenar, würde ich nachvollziehen können. Aber den Quantensprung von der vollendeten Vergangenheit zur Gegenwart eher nicht. 

Da ich aber nicht diesen Beispielsatz als das wichtige erachte (und ihn für richtig halte), sondern was ich ansonsten zur vergangenheit geschrieben habe,

....... abstengate de comentarlo de nuevo.  durante 12 horas no hubo ni un experto capáz de contestarle su pregunta o siquiera consejarlo de alguna manera. Contestale la próxima vez mijito. 

0

Ich werde mal versuchen, es dir anders zu erklären.

Die Formen "hablaba, reía, comía, sonaba" und "estaba hablando, estaba riendo, estaba comiendo, estaba sonando" ... sind ein "Bogen", in den du eine andere Handlung hineinstecken kannst, einen "Punkt": also die Formen "hablé, reí, comí, sonó..."

(Yo) hablaba con Manuel / estaba hablando con Manuel. Inzwischen kann noch etwas passieren:

hablaba con Manuel / estaba hablando con Manuel (bogen) cuando sonó el teléfono (punkt)
während ich mit Manuel sprach, klingelte das Telefon

oder

sonaba el teléfono / estaba sonando el teléfono (bogen) cuando oí un ruido sospechoso (punkt).
Während das Telefon klingelte, hörte ich ein verdächtiges Geräusch

sonó el teléfono (Punkt) y oí un ruido sospechoso (punkt)
Das Telefon klingelte, hörte auf, und dann hörte ich ein verdächtiges Geräusch.

Habe ich dir geholfen oder nur noch mehr Verwirrung hinzugefügt?

Viel Spaß dabei.

Danke für deine Mühe.
Ein klein wenig leuchtet mir es bei deinen Beispielen auch ein, aber die bessere Erklärung konnte ich oben finden :)

Danke nochmal

0

Was möchtest Du wissen?