Das 1. & 2. Mal hat funktioniert, die späteren Male nicht mehr. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe hier nur auf die Möglichkeiten ein die nicht Krankheitsbedingt sein können...

Oftmals liegt es garnicht daran das eine Frau nicht möchte oder sich nicht freut sondern lediglich zuviele Gedanken und Sorgen dazu hat. Was natürlich sein könnte ist das gerade weil die ersten Male so gut verlaufen sind du dir nun Gedanken oder Sorgen gemacht hast das die nächsten Mäle nichtmehr so gut sind und dein Freund eventuell enttäuscht ist.

Als Frau sollte man hierbei wirklich einfach immer einen freien Kopf behalten und sich garnicht soviele Gedanken machen wie wann und wo. Wenn du wirklich einen freien Kopf hast und dich komplett entspannen sowie gehen lassen kannst sollte das beim nächsten mal dann auch funktionieren.

Sprich mit deinem Freund jedoch einfach immer offen über das Thema Sex das stärkt die Beziehung und wird den Sex mit der Zeit immer verbessern. Also wenn du Wünsche und Vorstellungen hast einfach mit deinem Freund drüber reden.

Was auch oft helfen kann ist sich vielleicht vorher mal von deinem Freund Oral stimulieren zu lassen das hilft oftmals beim Eindringen.

Sollte es dennoch nicht klappen wende dich am besten mal an einen Frauenarzt und schau ob es vielleicht nicht doch körperliche Ursachen hat.

Mfg. Kasotoshi

Waren deine Eltern zu hause als ihr es bei dir tun wolltet? Oder War nie jemand zu hause?

Nakaria 25.08.2015, 11:32

Nein, es war nie jemand Zuhause.

0

Was möchtest Du wissen?