Darmspülung kann es sein das es zu Nierenversagen kommt

5 Antworten

Hi ZinedineZidane,an sich kann zuviel Flüssigkeit im Darm über die Resorption aus dem Dickdarm sehr wohl über die Nierenarterien sehr wohl in die Nieren gelangen und auch zu einer Elelktrolytverschiebung im Sinne einer hypotonen Hyponatriiämie kommen.Die Nieren werden deshalb nicht versagen,sondern das überschüssige Wasser ausscheiden.Ebenso wird auch ein Elektroloytausgleich stattfinden.Du wirst halt öfters das WC aufsuchen.LG Sto

Was war es denn für Wasser ? Salzwasser ? Salz zieht dir natürlich ne Menge Wasser aus dem Körper um den Stuhl weich zu machen. Aber wenn du es nicht sehr oft machst denke ich nicht, dass da was Schlimmes ´passieren kann. Wenn es einfaches Wasser war, ist es auch nicht so schlimm. Es kommt halt zusammen mit dem Stuhl ne Menge Wasser raus... Du kannst ja auch weiterhin auf die Körpersignale achten...Ach ja ! Trinken Trinken

Keine Bange, es kann nichts passieren. Das Wasser läuft einfach wieder raus oder vermischt sich eventuell mit noch vorhandenem Stuhl im Dickdarm. Ich würde also erstmal in der Nähe eines Klos bleiben. Mit den Nieren hat das gar nichts zu tun.

Dann bin ich beruhigt :) Dankeschön

0

Ist es normal, dass man plötzlich "groß" muss wenn man Kälte spürt?

Das war bei mir irgendwie schon immer so. Ist das normal? Habe auch ein paar Leute aus der Verwandtschaft oder aus meinem Freundeskreis gefragt, ob das bei denen auch so ist, aber sie verneinen. Im Internet finde ich nichts dazu.. hat das vielleicht etwas mit "Reizdarm" zu tun? Vorallem wenn ich an den Beinen/Füßen Kälte spüre muss ich plötzlich auf die Toilette rennen.

...zur Frage

Irrigator zur Darmspülung..ist das auch anders möglich?

Hey Leute,

gibt es auch andere Möglichkeiten den Darm zu spülen (vielleicht irgendwie innerlich??) als mit einem Irrigator? Ich find das irgendwie eklig...was passiert da eigentlich nachdem das ganze wasser in dem Darm ist? Muss man dann auf Toilette und ..?? Auf jeden Fall wäre ich froh über Alternativen:)

...zur Frage

was sind die stärksten (rezeptpflichtigen) mittel zur Reinigung des magens?

...zur Frage

Chronische Magen- Darmschmerzen?

Hallo, undzwar wurde bei mir das Reizdarmsyndrom diagnostiziert. Leider ist das meines erachtens eine 08/15 Diagnose. Naja bringt nicht viel. Ich leide unter entzündungsähnlichen Schmerzen, Bruststechen, blähungen, atemnot und aufblasen des Bauchbereiches. So viel zu mir.

Nun wollte ich fragen ob hier Leidensgenossen mit Tipp und Tricks hier sind. Vllt. auch dir Möglichkeit sich gegenseitig zusammen zu schreiben.

Über Ratschläge wäre ich sehr dankbar :)

...zur Frage

Gute tipps für Anfänger bei Analsex?

Hallo.
Es ist nun soweit, mein Freund und ich wollen es probieren. Vor einigen Jahren haben wir es schon ausprobiert doch leider haben wir dabei irgendwas falsch gemacht, aber jetzt sind wir älter und weiser &&& bereit! :D
Wir haben einen kleinen Anus "dildo" für Anfänger bestellt das sich das auch leicht dehnt.
Könnt ihr uns tipps geben, wie man es sich noch gut gestalten könnte? Wie sind eure Erfahrungen? Ich hab gelesen das es angenehmer ist, wenn der Darm leer ist, also nichts essen? (Ich will das nicht mit Wasser und schlauch machen)

...zur Frage

Architektur von Toiletten?

Hallo Freunde! Wisst ihr warum manche Toiletten so gebaut sind, das einem Wasser an den Anus spritzt wenn man den Darm entleert? Es sind ja nicht alle so, aber bei vielen ist das der Fall. Was haben sich die Toilettenhersteller dabei gedacht, bzw. nicht gedacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?