Darmspieglung vor termin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Applewart1994,

wenn das dein erster Termin bei dem Arzt ist, wird das nur eine Vorbesprechung sein. Der Arzt wird dir erklären, was gemacht wird. (Das kannst du unter dem Begriff Koloskopie googeln). Er wird dich fragen, welche Erkrankungen du hast, welche Medikamente du nimmst, ob die Darmspiegelung mit oder ohne Betäubung gemacht werden soll Er wird dir sagen, was du als Vorbereitung am Tag vorher einnehmen musst, damit der Darm leer ist.

Du bekommst dann einen Termin. Vorher lässt du vom Hausarzt noch eine Blutuntersuchung machen. Das Ergebnis nimmst du dann zum Termin mit.

Zur Beruhigung: Die ganze Sache ist nicht dramatisch, aber sehr hilfreich.

Applewar1994 01.12.2013, 20:50

ich danke dir vielmals ^^ das finde ich gut ich dachte es kommt irgentwas anderes aber okay da kann ich ja beruigt sein vielen dank für diese schnelle und Super erklärte antwort :).

0

Was möchtest Du wissen?