Darmspiegelung und Gewebeprobe

6 Antworten

Bei mir sind auch Gewebeproben entnommen worden. Daraufhin konnte man eine Diagnose stellen. Gewebeproben sind nicht immer ein Alarmsignal.

Ich hatte auch mal eine Darmspiegelung und auch bei mir wurde eine Gewebeprobe entnommen, obwohl man nichts gesehen hat. Bei der Untersuchung der Probe kam dann auch nichts raus. Ich glaube, das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme und sollte dir daher keine Sorgen bereiten.

Hallo, wenn die schonmal hinten reingekommen sind, schnipseln sie auch schonmal was im Darm ab und geben es zur Untersuchung. Das muss keinesfalls Anlass zur Beunruhigung sein. Hätte man unmittelbar etwas schwerwiegendes entdeckt, hätte man es Ihnen ganz bestimmt mitgeteilt.

Was möchtest Du wissen?