Darmspiegelung mit Spritze?

7 Antworten

die spritze die du bekommst ist ein sogennater dämmerschlaf. du bekommst nicht mit was mit dir passiert aber diese methode ist gesünder wie eine narkose. wenn du wieder geweckt wirst musst du noch so 30min- 1std dort bleiben zur beobachtung. danach kannst du wieder gehen. aber nicht unbedingt ins aut steigen.

Du bekommst eine Spritze, dann bist du kurz weg, kurz nach der Darmspiegelung wirst du wieder munter. Du darfst aber nicht mit dem Auto heimfahren.

Normalerweise bekommt man eine Kurznarkose mit Propophol oder Dormicum.

Das ist auch besser für den Arzt, weil der dann in Ruhe arbeiten kann.

Darmspiegelung Schlauch in den po?

Wird bei einer darmspiegelung  einem einen Schlauch in den po gesteckt ?

...zur Frage

Wie kann ich Verdauung beschleunigen?

Darmspiegelung,

...zur Frage

Beruhigungsspritze wo rein?

woein bekommt man eine beruhugungsspritze?? Ich habe bald eine Darmspiegelung, meine mum sagt sie kommt in die hand, ein freund sagt, sie kommt in den Po. Kann mir jemand helfen? außerdem habe ich angst davor :s

...zur Frage

Inwiefern wirkt die Beruhigungsspritze bei einer Magenspiegelung?

Ja und zwar habe ich morgen meine erste magenspiegelung und mit dem arzt hatte ich besprochen das ich eine beruhigungsspritze bekomme da ich schon leicht angst habe und meine frage ist halt bekomme ich jetzt durch die spritze was mit? oder wie ? also inwiefern wirkt die spritze?

...zur Frage

Magenpiegelung Narkose schiefgegangen?!

Ich hatte heute meine erste Magenspiegelung ... und im Freundeskreis meinten alle das man nichts spürt etc - weil man eine leichte Narkose bekommt und schläft . Als ich dann beim Arzt war meinte er ja das man gaaaarnichts mitbekommt ist nicht möglich. Nachdem ich das gehört habe , dachte ich mir nur : oh schnell weg hier .

Er meinte er kann mir eine Schlaf bzw Beruhigungsspritze geben.

Hat er dann auch gemacht .. dann meinte er : und tschüß...

eigetntlich sollte ich in dem moment nichts mehr mitbekommen habe also weg sein , aber ich war noch voller bewusstsein und habe die ganze prozedur mitbekommen , hab gemerkt wie er den Schlauch runtergeschoben hat und kann mich an alles erinnern ... was jetzt natürlich keine schöne erfahrung ist weil ich mich auch beim rausziehen des schlauches übergeben habe.

Ist das eigentlich normal , war das dieser Zustand den alle als " nichts mitbekommen " betitelt haben oder hat mir mein Arzt einfach nur eine beruhigungsspritze gegeben die nicht gewirkt hat ?

Außerdem musste ich NICHTS unterschreiben und wurde auch nicht aufgeklärt was mir gespritzt wurde und was für Nebenwirkungen es gibt.

Das einzige was ich nach dieser spritze habe sind halt etwas schwere gliedmaßen und mein geruchssinn spielt verrückt... aber sonst bin ich komplett da .

...zur Frage

Muss man sich bei einer Spritze in den Rücken ausziehen?

Hallo,

Wenn man Rückenschmerzen(im Lendenbereich) hat und dafür eine Spritze bekommt wo wird diese injiziert? Eine Freundin meinte Sie musste ihre Hose komplett ausziehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?