Darmspiegelung mit 15, hab große Angst, was tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...hört sich wirklich viel schlimmer an, als es ist! Wirklich!

Ich war letztes Jahr auch zur Darmspiegelung,das wurde ambulant bei uns im KH gemacht. Bin früh hin, mußte mich auf eine Liege legen,bekam eine Spritze, und zack war ich im Land der Träume....als ich nach 30min wieder wach wurde, war alles vorbei, keinerlei Schmerzen und zum Glück haben Sie nichts gefunden!!!!Durfte dann noch 2h schlafen und wurde gesund nach Hause geschickt!

Toi Toi Toi für Dich! Laß es machen!

Ablehnen kannst du immer und ohne Begründung . Mit 15 wird man dich schon ernst nehmen. Vor der Darmspiegelung brauchst du aber keine Angst haben. Die tut nicht weh. Unangenehm ist nur das vorherige Darmentleeren und die Flüssigkeit die man dafür trinken muss- die schmeckt nicht wirklcih gut. Für die Spiegelung kannst du dir eine kleine Narkose geben lassen, dürfte kein Problem sein, dann bekommst du gar nichts mit.

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass man ohne Grund eine Darmspiegelung anregt. Vielleicht fragst du nochmals nach, warum diese gemacht werden soll.

 

Grüssle

 

genau. ohne grund wird das doch nicht einfach angeordnet.

0

Du mußt ja deine Einverständniserklärung unterschreiben und wenn du die nicht gibst, kann man es eigentlich nicht machen. Hast du denn mal gefragt, warum es gemacht werden soll, obwohl kein Grund vorliegt oder ist es eine Vorsichtsmaßnahme, da es familiär bedingt, Anlass zur Aufklärung gibt.

Es ist nicht schmerzhaft und du bekommst es auch nicht richtig mit, da du eine Beruhigungsspritze und auf Wunsch auch ein Schmerzmittel bekommst. Falls das deine Sorge ist, du merkst es nicht. Ansonsten alles Gute

Verdummt?

Früher habe ich mich (weiblich, 15) immer zu den intelligentesten Menschen im Raum gezählt. Ich habe jedoch große Angst und das Gefühl zu verdummen. Ist das möglich? (Durch starken Medienkonsum etc) Was kann ich tun? Ich hasse es mich so zu fühlen, oft habe ich eine Blockade im Kopf und große Probleme mich zu konzentrieren.

...zur Frage

Sehr große Angst vom Einstellungstest was tun?

Hallo ich bin 15 Jahte alt und habe bald ein Eignungstest Bei Aldi Süd . Ich hab wirklich sehr große Angst das ich beim Test viele Fehler machen und deswegen nicht angenommen werde ich habe auch ein sehr gutes Zeugnis (Realschule )

...zur Frage

Sollte ich vor einer darmspiegelung dulcolax nehmen?

Hallo! Ich habe am samstag eine darmspiegelung und muss ja eine vorbereitung machen. Ich davor sehr angst. Kann ich eventuell davor dulcolax einnehmen (also ab heute schon) , damit ich ich dann bei der vorbereitung im kh nicht so oft aufs wc muss. Kann man das tun? Soll ich? Ich muss die vorbereitung in der klinik machen und ich hasse öffentliche toiletten bzw habe panische angst davor :( Was soll ich tun

Danke

...zur Frage

Beruhigungsspritze wo rein?

woein bekommt man eine beruhugungsspritze?? Ich habe bald eine Darmspiegelung, meine mum sagt sie kommt in die hand, ein freund sagt, sie kommt in den Po. Kann mir jemand helfen? außerdem habe ich angst davor :s

...zur Frage

Überwältigende Angst vor Präsentieren?

Hi,

Ich bin 15 und m.

Ich muss in 2 Tagen eine Präsentation in Mathe halten und hab solch eine große Angst zu verkaken :(

Was soll ich tun plz halp!!!11

1 Antwort = 1 Stückchen Selbstbewusstsein mehr für mich lol

Thx

...zur Frage

Angst vor Darmspiegelung! Hilfe

hallo, hat jemand Erfahrung mit Darmspiegelungen? Bin noch ziemlich jung (unter 18) und aufgrund von starken Bauchschmerzen und Gewichtsabnahme muss ich jetzt auf Drängen meines Hausarztes eine Darmspiegelung machen lassen die ich schon recht lange vor mir herschiebe. Tut es sehr weh? Und wie ist es mit der Vorbereitung? Hab mal gehört dass man da ziemlich viel trinken muss. Wie ist es dannach, hat man anschließend Schmerzen? Würde es unter narkose machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?