Darmprobleme und Asthma Spray, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Say9009,der Asthmaspray scheint notwendig zu seidne Astra bronchiale vorzuliegen scheint,die Probleme beim "Wasserlasten" sollten urologisch abgeklärt werden,die Blähungen sind wahrscheinlich auf Aerophagie oder auch andere Problem,die mit dem Wasserlassen nichts zu tun haben.Ausser bei starken Blähungen könnte es sein,dass vor allem der Dünndarm auf die Blase drückt.Der Blutdruck sollte eingestellt werden.Es sollte auch ein grosses Blutbild.Eisenstoffwechsel gemacht und auch die Schilddrüse abgeklärt werden.Die Gleichgewichtsstörungen hängen mit dem Blutdruck und einer Anämie zusammenzuhängen.Die lila Streifen am Och.könnten auch mit Gerinnung zu tun haben.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Spray merkt man oft nur, dass es hilft, wenn man es mal vergisst. Ist bei mir auch so. Bei deinem anderen Problem kann es daran liegen, dass du  das Spray nicht verträgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?