Darmprobleme durch unzufriedenheit, stress und agressionen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja so was kann au fden Magen gehen.

Am besten wäre es, wenn möglich, wenn du dich aus der Situation entfernen könntest (ausziehen) und etwas Abstand gewinnen würdest.

Sonst kann auch eine gesunde ernährung (Joghurt, Sauerkraut, Gemüse, ballaststoffe) helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, längere Zeit immer wieder Stress kann sich auf den Darm auswirken. Das hat mir mein Hausarzt gesagt weil ich seit einiger Zeit auch ständig Stress habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lerryphyllium
14.01.2016, 10:26

Ja ich hatte letztens im supermarkt plötzlich (naja kann man sich denken) und hatte aber keine schmerzen oder komisches zeug gegessen. Aber ich merke auch schon die ganze zeit das ich permanent geladen und angespannt bin.

0
Kommentar von Thaliasp
14.01.2016, 10:35

Ja das kommt mir sehr bekannt vor, aber Stress abbauen ist oft halt leider leichter gesagt als getan, das sagt auch mein Hausarzt. Ich habe Glück, er ist sehr verständnisvoll. Ich wünsche dir alles Gute.

1

Meine Antwort klingt abgedroschen, trotzdem kann ich Dir versichern, dass sich das nicht ändern wird, wenn Du Dir keine psychologischen Beratungsgespräche holst....leider...viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne weitere Details kann dir aber auch nicht geholfen werden.

Zum Darmproblem: das sollte ein Arzt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?