Darmprobleme, Bauchkrämpfe, Unterleibschmerzen, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo NannyLE,

gehst Du zum Gastroenterologen (auf Magen-Darm Trakt spezialisierter Internist)?

Ansonsten würde ich direkt in die Gastroenterologie einer Klinik gehen, wenn mich das so zu schaffen macht!!! Du hast Schmerzen, niemand kann Dich abweisen... Wieso mußt Du bis Donnerstag warten, bis der Arzt Dich "empfängt"?---

Gruß, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NannyLE
12.07.2011, 21:40

Ich hab einen Termin beim Internisten, auf was der sich nun spezialisiert hat, keine Ahnung. War ja erst beim Hausarzt, der hat mir dann schnellstmöglich diesen Termin besorgt.

"Wenn es denn so akut sei, müsse ich halt in die Klinik fahren." ZweiKassenGesellschaft.

0

Dies bedarf sicherlich einer gründlichen Untersuchung, alles andere wäre eine unnötige Beängstigung. Warte den Termin am Donnerstag ab. Wenn Du starke Schmerzen, insbses. Druckschmerzen hast, Schüttelfrost, Schwindel ..evt. harte Bauchdecke .. stelle Dich im Krankenhaus vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na das kann eine menge ursachen haben. im "idealfall" ist es psychisch, also zb. stress, oder du verträgst ein lebensmittel nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Ganze Abgeklärt ist, Bitte den Arzt fragen.Dann kannst Du Es mit Sauerkraut Saft versuchen.Morgen einen Viertel Liter auf nüchtern Magen wenn Du Verstopfung hast,sonst nach dem Essen.Ich habe meinen Darm damit wieder hinbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte ähnliche Symptome hoffe allerdings für dich nicht dass es ein Darmverschluss ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
12.07.2011, 21:35

Sollte es ein Darmverschluß sein, dann ist Eile geboten!

0

es soll ja wieder mal so ein magen - darm - infekt rumgehen. vielleicht hast du ihn einfach nur aufgegabelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quak123
12.07.2011, 21:33

seit monaten hatt sie das ? ganz klar sie hat krebs.

0
Kommentar von Quak123
12.07.2011, 21:33

seit monaten hatt sie das ? ganz klar sie hat krebs.

0

Hm.. das kann vieles sein, was ich jetzt nicht sage, will dir keine Angst machen.. Aber ich empfehle dir, BITTE google es nicht !! Sonst würst du möglicherweise noch zum Cyberchonder/Hypochonder... denn ich bin Hypochonder und so hat das bei mir auch angefangen...

Ich wnsche dir Glück.Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NannyLE
12.07.2011, 21:35

Nee googlen ist echt nicht sinnvoll. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?