Darmkrebs mit sechzehn :(?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast bestimmer keinen Darmkrebs! Durch den anhaltenden Durchfall wird dein After ein bisschen aufgebrannt sein, daher das helle Blut. Wenn du aber zu große Angst hast und deinem Hausarzt nicht glaubst, musst du dich beim Proktologen anschauen lassen. Er wird  dir aber höchstwahrscheinlich nichts anderes sagen können.

Günstig wäre es, wenn du deine Darmflora nach der Sache wieder aufbauen würdest. Lass dich darüber vom Arzt oder Apotheker beraten. 

Mach dich nicht mit unnötigen Sorgen verrückt, der Darm reagiert nämlich auch auf Angst und Nervosität.

Alles Gute und liebe Grüße! 

Kommentar von AnonymerM3nsch
31.08.2016, 20:57

Dafür habe ich schon ein Medikament

0

Du solltest zum Arzt gehen! Ich denke es könnte auch einfach deine Darmflora extrem gestört sein durch das schlechte essen.  Das Blut im Stuhl ist aber schon was anderes. Ich denke nicht dass du Darmkrebs hast, aber leider ist es auch so dass Krebs vor keinem Alter halt macht leider.

Aber ich glaub nicht dass du das hast..

Das klingt recht eindeutig nach einer Lebensmittelvergiftung, auch nichts Angenehmes, aber kein Darmkrebs. ;)

Kommentar von AnonymerM3nsch
31.08.2016, 19:41

Bei einer Lebensmittelvergiftung hätte man nur 6 Stunden Durchfall :/ dachte auch erst es ist eine Lebensmittelvergiftung

0
Kommentar von AnonymerM3nsch
31.08.2016, 20:11

Infos aus dem inet ..

0

Wenn hellrotes Blut im Stuhl ist, dann deutet das auf eine Verletzung im Enddarm oder Anus hin.

Bei Darmkrebs hast du auch kein Fieber.

Glaub einfach dem Arzt.

Was möchtest Du wissen?