Darmgeschwür, Gastritis, was könnte das sein? bitte hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Samtpfote88

Es könnte sich bei ihm durchaus um einen Reizmagen handeln.

Symptome:

Völlegefühl, Brennen und Druck im Oberbauch ("Stein im Magen"), vorzeitiges Sättigungsgefühl, Übelkeit, Erbrechen,Appetitlosigkeit

Diese Symptome können einzeln oder kombiniert auftreten. Auch ihr Zusammenhang mit der Nahrungszufuhr ist unterschiedlich. So können Beschwerden sowohl im Hungerzustand auftreten und sich durch Nahrungsaufnahme bessern, als auch durch Essen hervorgerufen werden. Weitere Symptome wie schnelle Ermüdbarkeit, Konzentrationsschwäche, Nervosität, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Schweißneigung und feuchte Hände können dazu kommen.

Häufige Ursachen sind vor allem falsche Ernährungsgewohnheiten und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. So wird der Genuss von Kaffee, scharfen Gewürzen, Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln von den Betroffenen häufig als Auslöser für ihre Beschwerden angegeben. Auch Unverträglichkeiten gegen Milchprodukte, Eier und bestimmte Obstsorten(z.B. Orange) können die Symptome eines Reizmagens hervorrufen. Aber auch die psychische Komponente spielt eine sehr große Rolle. So kann es durch Stress und Ängste auch zu den oben genannten Symptomen kommen.

LG aesculap83

da wird er die darmspiegelung bzw evtl auch eine magenspiegelung abwarten müssen...

gute besserung

Was möchtest Du wissen?