Soll ich eine Reise nach Südafrika antreten trotz möglicher Darmentzündung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es nur eine Lösung einer richtigen Diagnose: Eine Koloskopie, eine hohe Darmspiegelung. Die macht Dir jeder Gastroenterologe ambulant.

Kümmere Dich am besten gleich um einen Termin, auch Gastroenterologen haben zuweilen längere Wartelisten. 

lg Lilo

Ich habe gerade erst gelesen, dass Du bereits morgen verreist. Das musst Du selbst wissen, ob Du Dir das zumuten willst. An einer Darmentzündung stirbt man allerdings nicht, es könnte halt sein, dass Du dann in Südafrika sitzt und hast Schmerzen und Verdauungsstörungen.

Nimm Dir vorsichtshalber Heilerde mit, am besten mehrere Packungen. Heilerde nimmt man so ein: 2 gehäufte Esslöffel auf ein großes Glas Wasser, gut verrühren und sofort trinken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ron1977
20.01.2016, 10:37

Danke für deine zügige Antwort .
Mein aktuelles Blutbild ist ca. Eine Woche alt und Leukozyten und Crp sind darauf absolut in Ordnung .!

0
Kommentar von Ron1977
20.01.2016, 10:50

Vielen lieben Dank für deine Einschätzung,ich hatte schon mit starken Entzündungen gerechnet .!

0

Ein fachkundiger Mensch wäre dien Arzt. Ruf ihn an und bitte um eine Gespräch oder kurzfristigen Termin. Hier kann niemand Diagnosen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine  Gesundheit  geht  vor.... Eine  Reise  kann man  ja wohl  verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?