Darmentzündung mit Untergewicht; Hilfe, was essen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besorg' dir Vitamin D, und zwar viel davon (10.000 IE pro Tag, in Form von Tropfen). Entweder verschreibt dir das dein Arzt auf Verdacht, oder er macht nen Test (wollen wir wetten, dass du nen Mangel hast?). Anderenfalls im Internet bestellen, vllt. kriegt es auch die Apotheke her (normale Vit. D Tabletten gehen nur bis 2000 IE).

Und dann koch dir Brühe aus Knochen, Knorpeln, Häuten, Schwarten usw. (Google: "bone broth"). Also explitzit nicht aus Muskelfleisch, sondern aus dem, was heutzutage als "Abfall" gilt. Es geht um das Bindegewebe/Collagen/Gelatine.

Getreide (v.a. solches mit Gluten) würde ich die nächsten 1-2 Wochen strikt meiden. Ggf. auch Vorsicht mit Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Nüssen, Eiklar (Eigelb sollte gehen) - da musst du testen was geht.

Kaffee natürlich meiden. Als Ersatz geht Tee oder theoretisch auch (getreidefreier!) Zichorienkaffee (leider in Deutschland schwer zu kriegen, ggf. UK-Import).

Jede Art von Kohl sollte ideal sein. Gemüse insgesamt ist gut, aber Vorsicht mit zuviel Kohlenhydraten oder unlöslichen Ballaststoffen. Lösliche Ballaststoffe (z.B. geschrotete Leinsamen) sind ideal.

Das alles sollte den Darm beruhigen. Je nachdem was genau du hast (Colitis Ulcerosa? Morbus Crohn?) kannst du ggf. ein bisschen Beerenobst vertragen und mit gesunden Fetten (Butter, Olivenöl, Kokosöl, ...) deine Kalorienzufuhr erhöhen.

Gegen die Schmerzen natürlich nur was, was nicht den Darm angreift. Aspirin und Ibuprofen scheiden also aus. Alle NSAIRs, genau genommen! Paracetamol geht, hilft aber nicht viel gegen Entzündungen. Für chronisch-entzündliche Darmgeschichten nimmt man Cortison und Verwandte - ist aber auch keine langfristige Option. Am besten wäre vmtl. Cannabis (kein Witz).

0
@ArchEnema

Danke für die Antwort. Meine Ernährungsberaterin hat mir soeben mitgeteilt, dass ich jetzt auf jeden Fall Trinknahrung zu mehr nehmen sollte. Allerdings nicht Fresubin, was ich daheim habe, sondern Elemental 028. Das habe ich bis jetzt aber noch in keiner Apotheke gesehen. Weiß jemand, in welcher Apotheke das vorhanden ist oder muss man das übers Internet bestellen?

0
@murmelemrum

Das müsste jede Apotheke bestellen können. Dürfte schneller gehen als privat über das Internet. Ob es direkt vorrätig ist kann dir nur die Apotheke sagen.

1

Shakes seibst machen!
Haferflocken
Milch oder joghurt
Bananen oder andere früchte
Und evtl noch eis wie vanille oder banane je nach belieben!
Milchshakes oder smoothies eben
Eventuell Suppe
Milchreis warm
Griesbrei warm
Tee und wasser ohne Kohlensäure
Nicht zu viel fett...
Ich wünsche dir aus tiefstem herzen gute besserung!!!

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

0

Welche Pille macht auf jeden Fall dick?

Ich kämpfe schon lange gegen mein Untergewicht an. Habe es mit Sport (Krafttraining) versucht, mit noch mehr essen, doch mein Gewicht ändert sich null. Ich war wegen dem Untergewicht auch schon beim Arzt, aber der meinte, meine Blutwerte sind völlig okay, also keine Schilddrüsenüberfunktion oder so. Jetzt ist mir eingefallen, dass viele immer sagen, dass sie von der Pille dick werden. Sollte ich es damit mal probieren?

...zur Frage

ZUnehmen bei Untergewicht bloß wie?

😰😰😰😰😰😰😰 hallo ich brauche dringend Hilfe, ich habe starkes Untergewicht, ich bin 16, ca 1,54 m groß und wiege 37kg. Laut BMI Untergewicht, ich esse so viel und nehme einfach nichts zu, egal was ich mache und ich war auch schon immer so dünn, letztes Jahr im Sommer wog ich 44kg aber ich habe unbemerkt abgenommen, ich nehme auch die Pille Lamuna 20 seit einem Monat aber auch keine Veränderung dadurch, könnte mein Hausarzt mir da wirklich hilfreiche "Medikamente" oder ähnliches verschreiben? Ubd habt ihr irgendwelche Tipps wie ich zunehmen kann?

...zur Frage

Was für Sport um Beine schlanker zu machen/dort Fett verlieren ohne viel Abnehmen?

Also ich bin gerade dabei aus der Magersucht raus zu kommen und esse schon wieder relativ normal. Ich bin noch etwas Untergewichtig aber da ich ja wieder "normale" Portionen esse ist das kein Problem und ich möchte ich jetzt eben mit Sport anfangen um endlich, auch mit mehr Gewicht, mit meinen Körper zufrieden zu sein. Meine Hauptproblemzone sind meine Beine und auch bei starkem Untergewicht waren diese noch "dick" für mein Gewicht: Ich möchte also kein/ nicht viel Gewicht mehr verlieren aber meine Beine (bzw. meinen Körper generell) durch Sport schlanker und definierter machen. Was für ein Sport ist dafür geeignet? Langsames joggen oder doch Sprints? Ist das überhaupt möglich..?(Ich will keinen Kraftsport machen da durch den Muskelaufbau meine Beine noch dicker wirken!!)

...zur Frage

Untergewicht? Was tun? Zu wenig Muskeln

Hallo zusammen Ich bin 14 Jahre alt und Männlich, und möchte gerne wissen was ich gegen eine Leichte Untergewichtigkeit machen kann. (14 Jahre, ca. 162 cm, ca.42 kg, BMI = ca. 16) Ich mache viel Sport und halte mich mit Essen auch nicht zurück. Und ich bekomme einfach nicht an gewicht dazu. Ich habe auch schon ein Jahr auf Muskelaufbau trainiert und es ist nichts passiert. (Kraft eines 10Jährigen) Dies ist höchstwahrscheindlich die folge weil ich kein Fett zum umwandeln in Muskeln habe. Auf seriöse Antworten freue ich mich. Lg Djfunny11

...zur Frage

Hilfe! Drastische Gewichtsabnahme bei Darmentzündung -> Warum?

Hallo. Ich leide an einer chronischen Darmentzündung und habe durch ständigen Durchfall bereits vor einem halben-viertel Jahr viel Gewicht verloren. Bei ca. 1,60 von 50 auf 40 Kilo. Als es mir besser ging, habe ich angefangen, langsam wieder zuzunehmen und war schon auf 43 Kilo. Seit einer Woche habe ich wieder einen akuten Schub dieser Krankheit, doch diesmal keinen Durchfall. Obwohl ich meine Nahrungsmenge nicht verändert habe, hat meine Waage heute morgen nur noch 42,2 Kilo angezeigt. Doch ich darf auf keinem Fall abnehmen sondern muss aus gesundheitlichen Gründen zunehmen! Jetzt wollte ich fragen: Kann es sein, dass mein Darm die Nährstoffe nicht richtig aufnehmen kann (wegen der Darmentzündung) oder braucht mein Körper jetzt zur Krankheitbekämpfung mehr Energie? Ich möchte nur wissen, wieso ich plötzlich wieder abgenommen habe, obwohl ich keinen Durchfall habe :´( Und wenn ja, wie viel ich ungefähr zusätzlich essen sollte, um das auszugleichen.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?