Darmentleeung vor almased?

5 Antworten

Du kannst auch Laxoberal nehmen - das ist überhaupt nicht eklig. Glaubersalz schmeckt fies - aber es wirkt noch schneller - aber ich halte da auch nicht so viel von. Der Darm wird vor Almased entleert, damit er leer ist und damit auch die Hungergefühle vermindert werden. Wenn Du die ersten 3 Tage ohne feste Nahrung hinter Dir hast, hört der Hunger fast ganz auf. Viel Erfolg und denke auf jeden Fall daran, dass Du es 1. nicht länger als 2 Wochen machst mit 3 x Alma und hinterher auch erst wochenlang nur 1 Mahlzeit isst und danach doppelt so lange immer noch eine Mahlzeit ersetzt. Du nimmst zwar nicht sofort wieder zu (ausser der Darminhalt, der ca. 2 kg ausmacht) - aber das Gewicht kommt dann nach ein paar Monaten wieder, wenn Du es nicht richtig angehst.

Ganz ehrlich: Eine nicht- ärztlich überwachte Fastenkur mit diesem Ausmaß ist extrem gefährlich. Mein Ex-Freund hat jedes Jahr 2 Mal diese Almased- Diät gemacht und ist im Alter von 36 an Darmkrebs gestorben. Ursache? Sicherlich die einseitige diätische Ernährung im Wechsel mit normaler bis schwerer Kost, der Darm war überlastet und die Verdauung überfordert. Geh zum Hausarzt, der kann dir besser helfen.

Hallo, also ich kenne jetzt schon paar leute die mit almased abgenommen haben und das schnell und auch langfrißtig ohne jojo effekt und finde es super!!! werde nächste woche auch almased anfangen und hoffe das es bei mir auch so gut funktioniert :-)

Stoffwechsel und Darmregulation (Abführmittel, Milchzucker, etc.)

Hallo erstmal. Also ich habe schon seitdem ich klein bin paar Probleme mit meinem Darm. Der läuft schnell aus dem Takt und mein Stoffwechsel ist mir auch nicht so super. Momentan versuche ich abzunehmen, daher habe ich vor längerer Zeit mit Sport und gesundem Essen angefangen. Geholfen hat es, mein Darm funktioniert jetzt besser als davor. Und der Stoffwechsel kommt auch besser in schwung. Aber trotzdem bei beidem nicht viel. Ich habe überlegt eine Entschlackungskur zu machen, oder etwas für die Darmregulation zu finden. Ich habe gelesen das man anstatt Abführmittel sowas wie Milchzucker oder Essig/Apfelessig nehmen sollte. Aber hilft das denn wirklich? Man hat mir auch gesagt das Almased ganz gut wäre in einer Diät. Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?