Darmbakterien aufbauen?

7 Antworten

Ich habe wg. meines Reizdarms letztes Jahr eine Kur mit "Kijimea Reizdarm" gemacht, die mir sehr gut geholfen hat - die Kapseln haben keine Nebenwirkungen, sind laktose- und glutenfrei, aber nicht ganz günstig. Man sollte die Kur mindestens 4 Wochen durchführen. - Eine günstigere Variante für die Darmsanierung sind LUVOS Heilerdekapseln mikrofein. Es wäre ratsam, vor der Einnahme ein Gespräch mit Deinem Hausarzt zu führen

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Also, ich weiß nicht inwiefern ich jz weiter helfen kann.

Aber nach Antibiotika zb nehme ich immer Hefe kapseln. Die helfen dem Darm wieder klar zu kommen. Ich schätze die darf man immer nehmen. (keinen Garantie das es stimmt :D) von Hefe bekommt man auch eine tolle Haut :D sind auch nicht soooo teuer.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
12

Und ja, ich würde das mal mit einem Arzt besprechen

0

Ich selbst habe noch keine Darmsanierung durchgeführt, aber mir wurde berichtet, dass ein positiver Effekt auf das Immunsystem und eine Verbesserung der Verdauungstätigkeit erreicht wurde. Das Präparat, dass mir empfohlen wurde nennt sich Mutaflor. Dazu ist auch die Packungsbeilage im Internet verfügbar - da findest Du alle Antworten. Ich hoffe, das hilft Dir einwenig weiter.

Warum können Nebenwirkungen von Antidepressiva genau das auslösen, was sie verhindern sollen?

Guten Abend,

Ich nehme seit Dezember 2013 Antidepressiva (Fluoxetin). Mir ist aufgefallen, dass ich seit dem öfter krank bin. Da ich nicht weiß, ob das nur ein dummer Zufall ist, oder ob dieses Medikament möglicherweise das Imunsystem schwächt (da ich vorher eigentlich sehr sehr selten krank gewesen bin), habe ich meine Mutter gefragt, ob das sein kann. Daraufhin hat sie den Beipackzettel geholt, und sich die möglichen Nebenwirkungen durchgelesen. Danach war sie förmlich schockiert und sauer, da dort viel in Richtung Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Mundtrockenheit, sogar Fälle von Suizidgedanken, Auftreten von selbstverletzendem Verhalten und anfangs noch stärkeren depressiven Phasen stand. Gerade die letzten drei Punkte fand sie besorgniseregend, weil ich doch gerade deswegen in Therapie bin und dieses Medikament einnehmen muss. Also, warum können diese Arten von Nebenwirkungen auftreten, obwohl Antidepressiva doch gerade dagegen helfen sollen? Das ist doch irgendwie sinnlos, oder? Ich weiß, dass das nicht sein muss, aber immerhin passiert das bei einigen, und das ist wiederum gefährlich, finde ich.

Liebe Grüße, und ich freue mich über jede Antwort! :-)

...zur Frage

Borreliose heilen mit Kardenwurzel Tinktur?

Mein Mann ist an Borreliose erkrankt, das bestätigt der Bluttest beim Arzt.

Wir möchten erstmal versuchen die Infektion mit pflanzlichen Mitteln zu heilen, (bevor er 3 Wochen Antibiotika nehmen soll).

Ich habe viel positives über Kardenwurzel Tropfen gelesen. Die habe ich jetzt bestellt, 200ml (Kosten ca. 60€)

Nun steht in manchen Bewertungen, dass man ein Leberschutzmittel vor der Einnahme trinken soll z.B. Legalon forte Madaus Hartkapseln.

Verstehe ich das richtig, wenn man 3x30 Tropfen Kardenwurzeltinktur am Tag zu sich nehmen sollte, dann muss ich auch 3 Legalon Kapseln am Tag einnehmen, jeweils immer vor der Einnahme der Tropfen?

Ist das wirklich notwendig und unverzichtbar? Die sind ja auch nicht gerade günstig. (Kosten: 100 Stück ca. 50€)

Hat jemand von euch Erfahrung?

Danke vorab!

...zur Frage

Darmpilz durch Cortison verschlimmert?

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage:

Vor 4 Monaten wurde bei mir durch eine Blutanalyse festgestellt, dass ein Darmpilz bei mir überhand genommen hat. Auswirkungen sind extreme Hautprobleme. Ich nehme seitdem Akne-Kapseln von Wala und das Schüsslersalzkomplex Drüfusan. Soweit so gut. Letzten Monat mußte ich wegen eines Infekts für 6 Tage täglich Cortison einnehmen (5 Tabletten pro Tag). Seitdem hat sich meine Haut wöchentlich extrem verschlechtert: Gesicht, Rücken, Decoltee - alles explodiert förmlich, ich bekomme das heulende Elend, wenn ich mich abends abschminke und im Spiegel sehe.

Kann die Cotrison-Einnahme Schuld sein, dass sich der Hautzustand plötzlich verschlechtert?? Es wurde nämlich durch die Behandlung mit den beiden Medikamenten besser. Das es sich jetzt so enorm verschlechtert wundert mich. Weiß hier jemand Rat oder hat zumindest nen Tipp, wo ich mal nachlesen kann? Hab über google nichts gefunden, was zu meinem Problem passt.

Vielen lieben Dank und Grüße, Steffi

...zur Frage

Darmspiegelung bei Endometriose wirklich so sinnvoll?

Liebe Community,

im September letzten Jahres wurde bei mir mittels Laparoskopie die Endometriose festgestellt und entsprechende Herde entfernt, außerdem hat man seit dieser BS und dem letzten Ultraschall auch den Verdacht auf Adenomyosis.

Da ich weiterhin starke Schmerzen habe, diverse Medikamente versucht aber wegen teilweise starker Nebenwirkungen abgesetzt wurden, soll nun doch die Gebärmutter entfernt werden. Für mich ist das kein Problem, da ich bereits zwei wundervolle Kinder habe und die Familienplanung abgeschlossen ist (bin auch seit der BS sterillisiert)

Vor der OP soll ich allerdings zur Darmspiegelung, da ich während der Periode auch (starke) Schmerzen beim Toilettengang habe. Falls dabei ebenfalls Herde am Darm entdeckt werden, würde man diese bei der OP gleich mit entfernen.

Allerdings frage ich mich nun, ob die Darmspiegelung wirklich sinnvoll/notwendig ist, da ich ja keine Blutungung im Darm habe und man mit dieser Untersuchung doch nur Herde im Darm, aber nicht am Darm feststellen würde.

Ich habe außerdem schon mehrfach gelesen, dass bei anderen Patientinnen weder via MRT (was bei mir im Januar gemacht wurde) noch Darmspiegelung Herde gefunden wurden, bei der darauffolgenden Laparoskopie dann aber die böse Überraschung kam und doch Herde vorhanden waren.

Wieso macht man dann solche Untersuchungen, wenn diese so unsicher in der Diagnostik von Endometriose oder Adenomyosis sind?

Mein Arzt vom Endometriose-Zentrum wird mich diese Woche telefonisch kontaktieren, da werde ich ihn noch einmal darauf ansprechen.

Bis dahin wollte ich fragen, ob es hier jemanden mit eigenen Erfahrungen zu diesen Untersuchungs-Methoden hat?

Liebe Grüße

BlackRose10897

...zur Frage

abnehmen mit TrulySkinny und NuShape?

Hi! Eine Freundin von mir ist schon seit längerer Zeit seeehr unglücklich mit ihrem Gewicht und jammert immer. Tatsächlich hat sie schon sehr viel ausprobiert wie zum Beispeil abnehmshakes etc. und hat tatsächlich auch ihre Ernährung umgestellt und wir machen zusammen sehr viel Sport. Allerdings geht das Abnehmen bei ihr nur sehr langsam voran und das frustriert sie wahnsinnig was zu noch mehr jammern führt. Ich habe ihr versprochen, dass ich mich auch ein wenig schlau machen werde, was es noch für Möglichkeit für schnellen Abnehmen gibt und siehe da ich bin auf ein paar Websites gestoßen, die Kapseln verkaufen. Diese kapseln sollen irgenteine Pflance enthalten die Fett verbrennt und so ähnlich. Ich würde sie meiner BF gerne schenken, das Problem: Ich traue diesen Kapseln nicht. Ich habe mir ein paar reviews durchgelesen und denke mittlerweile, das ein testlauf nicht besonders schaden wird. Meine Frage lautet jz ob jemand Erfahrung mit diesen besagten Kapseln hat. Sie nennen sich einmal TRULYSKINNY und NUSHAPE. Beide versprechen, dass abnehmen in relativ kurzem Zeitraum möglich sein soll und zu dem noch eine reinigung des Darm. Auf der Seite von NUSHAPE steht, dass ein noch besseres Ergebnis erzielt wird, wenn man beides zusammen einnimmt über längere Zeit. WER KANN MIR HELFEN? Hat jemand schon mal eins davon ausprobiert oder sogar beide und kann mir seine ehrliche Meinung dazu sagen? Oder weiß jemand mir zu helfen und kann mir sagen was davon sie jetzt ausprobieren sollte, denn ich möchte ungern beide aufeinmal kaufen und sie einnehmen lassen, da das ja auch nicht unbedingt geldbeutelschonend ist. Meine letzte Frage wäre noch ob es sich wirklich nur lohnt und echt nur etwas bringt, wenn man das ganze wirklich drei monate durchführt oder ob es auch funktioniert wenn man es nur einen Monat macht und dabei nur eins der beiden Produkte benutzt? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?