Darm oder Bauchspeicheldrüse schmerzen linke Rückenseite bitte um Rat

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also wenn Du eine Pankreatitis hättest das würdest Du mit Sicherheit merken. Was Du beschreibst klingt für mich mehr nach einem Flankenschmerz, Lass mal eine Sono von deinen Nieren machen und vor allem und das ist das Wichtigste!! Lese Dir keine Krankheiten im Netz an. Wenn der Onkel sagt das bei den Werten und auch bei dem Doppler alles ok ist dann ist es in der Regel auch so und alle anderen die jetzt wieder schreien das es nicht so ist weil es viele Pfuscher gibt! Eine Pankreatitis wird schnell erkannt und die ist unglaublich schmerzhaft! Wenn Du Verstopfungen hast dann trinke mehr, lenke Dich ab und unternehme etwas mit deinem Kind und höre nicht ständig in dich rein, genau das macht mehr krank als alles anderen! Liebe Grüße Suse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulyMuc
01.04.2012, 19:43

Das mit den Nieren habe ich auch schon dran gedacht aber irgendwie vom Gefühl glaube ich das es mit dem Darm zusammenhängt

0

Am besten du gehst zum Arzt und lässt dich mal richtig überprüfen, wenn es der Arzt nicht feststellen kann, ist es wahrscheinlich auf der psychologischen Ebene zu suchen, ein Naturheilpraktiker kann da von Nutzen sein, da er ganzheitlich arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Hast du mal eine Darmspiegelung machen Lassen? Es muß nicht alles von Magen kommen sondern auch vom Darm! Ich war als Kind schwer Krank mit dem Darm bin zwar heute Gesund aber habe immer mit Darm manchmal so schmerzen bis in den Rücken! Eine Darmspielung könnte weiter helfen, falss du nicht schon eine hattest. Der Darm kann auch so schmerzen auslösen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulyMuc
01.04.2012, 19:37

Das wäre jetzt mein nächster Schritt Weil ohne Grund hat man ja eigentlich keine Schmerzen

0

Dann bearbeite deinen Darm doch mal mit einem Einlauf und faste , dass du den mal entlastest- so könntest du auch eine Art Selbst-.Aussschlussdiagnose erstellen. Die Bauchspeicheldrüse würde ich nach den Untersuchungen ausklammern. DU wirkst auf mich aber auch etwas hypochondrisch :-( Was, wenn es wirlich nur die Wirbelsäule ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulyMuc
01.04.2012, 19:40

Bin ich auch leider ! Aber es macht es nicht einfacher wenn man Schmerzen hat die man sich nicht einbildet und keiner einem helfen kann

0

Was willst du den hören? Wenn selbst Ärzte nach Untersuchungen dir sagen, das ist nix Schlimmes, dann können wir hier doch keine Ferndiagnose stellen.

Stell dir vor, einer schreibt, du hast Krebs. Fühlst du dich dann besser? UND glaubst du dem? je mehr du dich da reingrübelst, je mehr wirst du leiden.

Aber du hast nur EIN Leben, lebe es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulyMuc
01.04.2012, 19:39

Das ist schön wenn man sein leben einfach leben kann aber wenn du vor Schmerzen fast weinst wenn du dein Kind auf dem arm rechts trägst und links es sich anfühlt als würde alles gleich platzen dann ist es nicht so einfach Und dann machen eben keine Diagnosen einen komplett verrückt

0

Trinke morgen einen viertel Liter Sauerkraut Saft.Wenn im laufe der Zeit die Schmerzen weg gehen lag es am trägen Stuhlgang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulyMuc
01.04.2012, 19:37

Vielen Dank hole mir morgen gleich mal den Saft und versuche mein Glück:-)

0

Diese Foren sind nicht geeignet für eine solche Frage. Antworten bekommst Du nur von einem Arzt. Alles andere ist Dummheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulyMuc
01.04.2012, 19:41

wenn ich von einem Arzt antworten bekommen hätte würde ich ja nicht mehr fragen:-)

0

Was möchtest Du wissen?