Ich muss dazu sagen, vom Amtsgericht ist noch kein Termin zur Räumung festegesetzt worden oder Urteil gesprochen. Heute kam das Versäumnisurteil

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Melde dich beim Rechtsanwalt, schildere die Situation. Vielleicht lässt dich der Vermieter ja in der Wohnung, wenn du zukünftig regelmäßig zahlst. Aber ich habe meine Zweifel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darlehen könne die zwar geben, werden es aber in diesem Fall kaum machen. Einfach nachfragen, aber nicht viel Hoffnung mitbringen

Im Allgemeinen kümmert man sich um die Schulden, bevor Zwangsmaßnahmen eingeleitet werden. Dann kann man vielleicht noch was retten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ich1803
22.11.2016, 17:53

Hallo, danke für die Antwort. KIch habe mich ja gekümmert, indem ich vor den Zwangsmasnahmen schon das Jobcenter um ein Darlehen gebeten habe und meinem Sachbearbeiter das Schreiben von Vermieteranwalt vorgelegt habe.

0

Was möchtest Du wissen?