Darlehen bei BHW

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Handelt es sich um einen vorfinanzierten Bausparvertrag? Davon gehe ich fast aus. Du kannst die monatliche Rate sofort erhöhen. Die Zuteilung erfolgt zwar dann auch erst in 2016, aber die monatliche Rate wird geringer. Ab Zuteilung eines Bausparvertrages hast Du auch jederzeitige Sondertilgungsmöglichkeiten. Hierzu müßte Dich auch Deine Bausparkasse beraten. Die Bausparkassen haben zwar lieber die Kunden, die viele Jahre eine kleine Rate zahlen als die "Einmalzahler". Aber das Recht ist auf Deiner Seite.

Danke, für Ihre Antwort, doch leider werde ich daraus nicht schlau. Ja, es ist ein vorfinanzierter BSP - der erst 2020 zuteilungsreif ist, selbst wenn ich die Rate des B-Sparers erhöhe. Sondertilgungsrecht habe ich jetzt schon, doch leider fehlen mir dazu die Mitteln. BHW und baraten ? Vergessen Sie es, sie hat mich ja in die Sache hineingerissen. Ein unabhängiger Finanzberater wäre für mich das Beste. Wissen Sie mir einen ? Juliane

0

Du hast einen Kredit aufgenommen und dieses Geld muß auch zurück gezahlt werden, soweit, so klar?

Soweit ich weiß kann ein jeder Kreditvertrag nach Ablauf von 10 Jahren gekündigt werden!

Du solltest mal deinen Vertrag hinsichtlich der Kündigung studieren oder dich mit jemanden vom Fach zusammen setzen. Eine vorzeitige Kündigung ist u.U. nicht sinnvoll da Vorfälligkeitsentschädigung.

Ja, gut möglich das du noch 6 Jahre nur Zinsen zahlst, das war aber dann dein Vertrag den du auch unterschrieben hast. Aber dann, dann sollte doch eine Kündigung möglich sein und bis dahin solltest du einen alternative Finanzierung bzw. Eigenkapital vorbereiten bzw. ansparen.

Danke, Ihr Tip war sehr hilfreich für mich, denn ich wußte nicht, dass man einen Kreditvertrag nach 10 Jahren kündigen kann, damit eine ordentliche neue Finanzierung zeitnah stattfinden kann. So werde ich Ihren Rat beherzigen und den Schritt gehen. Haben Sie 1000 Dank dafür. Juliane

0
@Juliane66

Ich kenne Ihre Verträge nicht, lesen sie unbedingt nach. Ich nehme mal an, das es auch noch einen Vertrag über eine Anschlußfinanzierung/einen zu besparenden Bausparvertrag gibt?

Sicher ist, das Kredite nach 10 Jahren gekündigt werden können (ohne das Vorfälligkeitsentschädigungen anfallen).

0

Unbedingt Anwalt einschalten und den Vertrag prüfen lassen.

Danke, für den Hinweis, doch der bereits eingeschaltete Anwalt konnte mir auch nicht helfen.

0

Was möchtest Du wissen?