Dark Souls III (Was muss ich denn machen)?

5 Antworten

Simpel.
Stirb, Stirb und Stirb nochmehr.
Dark Souls Geschichte steck in den Charakteren die man auf seiner Reise trifft, die Orte die man bereist und in den Item Beschreibungen.
Dark Souls ist kein Spiel was dich an die Hand nimmt und dir sagt wo du hin sollst was du machen sollst etc.
Im ersten Teil wurde dir gesagt das du 2 Glocken läutern sollst.
Im Zweiten Teil wurdest du Freiwillig zum Untoten.
Im Dritten Teil sollst du alle Fünf Herrscher auf ihren Thron bringen.
Eigentlich sollte man bemerken wo man lang geht, Bonfires helfen einen dabei.
Erkunde die Welt, werde Stärker, Sterbe, werde Besser, Sterbe, werde Schneller, Sterbe, komm weiter.
Viel Spaß noch Choosen Undead.

Kannst Dir dieses Video anschauen, der Youtuber ist ziemlich gut in Dark Souls 3. Sein Let's Play konnte ich nicht mehr finden, aber vielleicht tuts das Let's Stream auch.

https://youtube.com/watch?v=jmtmFaaph7Y

Ich hoffe, dass Dir das weiterhilft.

Lg Kirito

Also zum ersten ist dark souls ein Spiel für harte nerven, das Spiel hat keine Regeln du kannst von allem sterben ist Sinn des ganzen.

Zweitens in dark souls werden dir keine quests angezeigt bzw auf der Karte gezeigt wo du hin musst, heißt für dich erkunden sterben überleben,
Und du hättest lieber den 2 Teil erst spielen sollen dann wüsstest du was das ist

Was möchtest Du wissen?