Darf/Kann man etwas in kleinen Centstücken bezahlen? :D

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geld ist Geld, normal sind Läden verpflichtet bis zu einem bestimmten Maße, Centstücke anzunehmen und notfalls auch alles müßig abzuzählen. Aber wenn du mit einer ganzen Einkaufstüte Cents kommst und hinter dir eine Schlange steht, kann sie auch ablehnen.

Ich würde es and einer Stelle so machen: Zähl die 5 cent-Stücke ab bis du 1 oder 2 Euro hast und pack sie in kleine Tütchen, so kannst du damit kleinere Dinge zwischendurch bezahlen. z.B. Kaugummi, Brot beim Bäcker, Briefmarken bei der Post, ect.

sehr hilfreich....

0

Es gibt eine Regelung, dass man max. mit einer angemessenen Anzahl an Münzen bezahlen darf. Die Menge liegt bei 40-50 Münzen. Allerdings ist dies keine Garantie, dass die Menge an Kleingeld trotzdem angenommen wird. Ich würde, wenn du Kleingeld hast zur Bank gehen und dieses umwechseln. Dort haben die auch Zählmaschinen, die die Sache erleichtern.

ich sag mal die werden sicher nicht jubeln.. und dass die es nicht akzeptieren ist höchst wahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?