Darf (will) Rey Mysterio weitermachen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rey war eigentlich nie weg. Ich schätze der "Vorfall" den du meinst bezieht sich auf den In-Ring-Tod von Perro Aguayo Jr. letztes Jahr. Rey war bereits 14 Tage danach wieder aktiv und nahm an einem Event der QPW aus Katar in Doha teil, wo er Alberto El Patron alias Alberto del Rio besiegen konnte.

Er ist halt bevorzugt in Mexiko aktiv, nicht bei WWE. Wenn du vom Wrestling bislang nur den Marktführer kennst, so kann es natürlich sein, dass er unter deinem Radar verschwunden ist. Aktuell ist er Teil der neuesten Staffel von Lucha Underground in LA. Und zuletzt trat er Anfang Juni bei der mexikanischen AAA bei deren PPV Lucha Libre Victoria World Cup im Team Mexico International an.

Zum Vorfall selbst: Rey trifft nicht die Schuld am Tod von Perro Aguayo Jr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chaosmcler
14.07.2016, 16:14

Wer ist denn für den Vorfall schuldig und hat es eine AAA App?

0

Ich sage nein, denn bei Jerry wurde auch schon diskutiert ob er weitermachen darf und das "nur" wegen häuslicher Gewalt. Da aber sich herausgestellt hat, dass es nicht stimmt ist er bald wieder dabei. Wann hat der jemanden eigentlich ermordet?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ven1208
05.07.2016, 19:05

??

0

Welcher Vorfall? Ich weiss nur, dass er zurzeit bei Lucha Underground aktiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YourCaelum
05.07.2016, 17:04

Hat jemanden getötet

1

Was möchtest Du wissen?