Darf Vormieter Leitung belegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na ich würde mal sagen das ihr für die Kosten definitiv nicht aufkommen müsse weil ihr ja nichts dazu könnt. Von eurer Seite ist ja alles "vorbereitet" das die Leitung genutzt werden kann von euch, lediglich geht es nicht weil er die Leitung "belegt" durch sein nichtmelden des Umzuges.

Somit würde ich ihm die Kosten in Rechnung stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?