Darf Vermieter Mülltonne der Mieter benutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deshalb können dann die Mieter leider ihren Biomüll nicht mehr richtig entsorgen und müssen ihn wohl oder übel in die Restmülltonnen schmeissen. Ist das Verhalten des Vermieters rechtens?

Wenn das ständig passiert würde ich dem Vermieter mitteilen dass Ihr für die Müllentsorgung zahlt und er nicht und wenn er sie benutzt sollte er sein Anteil bezahlen.

 Wieviel Mülltonnen sollten mind. für soviel Mietparteien zur Verfügung stehen?

Kann man googeln, ich habe keine Lust.  :-)

 Kann denn trotzdem die Nebenkostenabrechnung korrekt sein?

Kann sein kann nicht sein, wir wissen ja nicht was er berechnet.

Ein Fachmann kann die Abrechnung prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?