Darf Vermieter Müll- u. Kabelgebühren (uvm.) einfach erhöhen?

19 Antworten

Wenn Du Zweifel an den Betriebskosten hast, kannst Du der Abrechnung widersprechen und Einsicht in die Unterlagen verlangen.

Der Vermieter muss auch anhand der letzten NK-Abrechnung die Vorauszahlungen anpassen ( hat er nicht gemacht ), macht er das nicht, darf das auch der Mieter nach vorheriger Ankündigung machen:

Anpassung

In diesem Fall hast Du 266 Euro nachgezahlt. Den Betrag durch 12 Monate zahlen ergibt dann 22.17 Euro.

Um diesen Betrag erhöhst Du dann die Vorauszahlungen. Somit wirst Du sehr wahrscheinlich bei der nächsten Abrechnung weniger nachzahlen müssen oder hast sogar ein Guthaben.

Bei Guthaben dürfen Vorauszahlungen entsprechend nach unten korrigiert werden.

Unitymedia hat die Kabelgebühren drastisch erhöht, nicht der Vermieter.
Die Müllgebühren hängen in der Regel von der Anzahl der Leerungen ab, Energiekosten steigen, usw.
Umlegbare Kostensteigerungen werden in der Nebenkostenabrechnung automatisch auf die Mieter umgelegt.

Man hat aber das Recht, alle Rechnungen da einzusehen, wo sie aufbewahrt werden. Das ist normalerweise beim Vermieter.

Manche Vermieter sind auch so freundlich, und überlassen einem Rechnungskopien.


Wenn die Kosten dafür gestiegen sind darf der Vermieter die natürlich umlegen.

Hast Du Zweifel an der Richtigkeit lass dir die Originalbelege zeigen.

Nur weil deine Vorauszahlungen gleich geblieben sind, ist nicht dein Verbrauch bzw. sind die tatsächlichen Kosten nicht gleich geblieben.

Darf der Vermieter eine Betriebskostenabrechnung korrigieren, wenn er eine Position vergessen hat?

Hallo zusammen,

mein Freund hat von seiner ehemaligen Vermieterin die Betriebskostenabrechnung erhalten.

Nun haben wir Widerspruch eingelegt, da nicht die korrekten Vorauszahlungen angerechnet wurden.

Die Vermieterin sagte uns dazu, dass sie die Kosten von Antenne und Hausreinigung vorab von den mntl. Vorauszahlungen abgerechnet hätte und die Abrechnung daher richtig sei.

Ich bin mir sicher, dass sie das so auf jeden Fall nicht machen darf und die Abrechnung korrigieren muss. Die Frage ist nur: darf sie die Kosten für Antenne und Hausreinigung nachträglich noch ergänzen?

Im letzten Jahr hatte sie auch die falschen Vorauszahlungen angerechnet, hier aber vorbehaltlos korrigiert. In dieser Abrechnung tauchten Hausreinigung und Antenne ebenfalls nicht auf.

Im Mietvertrag sind die Positionen allerdings genannt.

Was meint ihr dazu?

Viele Grüße,

Laura

...zur Frage

Darf unser Vermieter den von uns mit angemieteten Garten betreten?

Darf unser Vermieter den von uns mit angemieteten Garten ohne unsere Zustimmung betreten? Letztes Jahr hat unser Vermieter ohne uns bescheid zu geben, einfach das Wasser aus unserem Pool gelassen.Dürfen wir aus diesem Grund einen Zaun aufstellen und das Tor mit einem Schloss verschliessen?Dürfen wir einen Pool ohne seine Zustimmung aufstellen.

...zur Frage

Darf der Vermieter die Wohnung verkaufen trotz bestehenden Vertrag?

Die Wohnung sollte am 01.05 bezugsfertig sein, was sie bis heute nicht mal ist. Der Vermieter hat uns aber nicht mal den Schlüssel gegeben und will für den Monat schon Miete haben bzw. Er hat rum gemeckert weil noch keine Miete da ist. Aber warum sollten wir zahlen wenn wir nicht rein dürfen? Und heute morgen hat er angerufen und hat uns mitgeteilt dass er die Wohnung einfach verkauft. Und jetzt frage ich mich darf er das überhaupt ohne uns den Schlüssel gegeben zu haben. Der Vertrag ist ja von beiden Parteien unterschrieben worden.

...zur Frage

Vermieter lehnt Nachmietersuche gänzlicu ab, darf er das?

Ich habe meinen Mietvertrag gekündigt und möchte nun gerne früher aussteigen da ich wegen dem Studium kurzfristig umziehen muss. Die Wohnung los zu werden ist kein Problem, nur hat meine Hausverwaltung letzten Freitag die Nachmietersuche auf Bekannte beschränkt. Ins Internet stellen darf ich sie nicht. (Ob das rechtens ist weiß ich auch nicht...) Am Montag hieß es dann wir dürfen keinen Nachmieter stellen, der Eigentümer hat eine "Liste" und diese haben Vorang... Ob das frühzeitig klappt sei mal dahin gestellt.

Darf ich mehrere Nachmieter vorschlagen und müssen sie das akzeptieren? (Hat vorher immer geklappt) Darf er mir verbieten selbst einen zu stellen? Ist das mit der besagten Liste rechtens? Das fällt für mich schon unter Eigennutzung...

Ich weiß nun nicht so richtig was wir machen sollen, wir müssen schnellstmöglich umziehen und wollen das hinter uns lassen, hin- & herfahren ist auch teuer... Mietschulden oder sonstiges bestehen nicht.

...zur Frage

Darf man in einem unbefristetem Mietvertrag eine Mindestfrist setzen?

Hallo, ich habe eine Frage und zwar habe ich einen Mietvertrag, der besagt, dass ich in der Wohnung so lange wohnen darf wie ich möchte. Doch hat die Vermieterin dazu geschrieben, dass ich mindestens ein Jahr darin wohnen muss, also nicht vor diesem Jahr ausziehen darf. Heißt also ich habe einen unbefristeten Vertrag (ich darf ja länger als das Jahr darin wohnen, wenn ich das möchte, ohne einen neuen Vertrag unterschreiben zu müssen.) mit einer Frist (ich darf nicht vor diesem Jahr ausziehen). Abgemacht habe ich jetzt zusätzlich, dass ich, falls ich vor dem Ende diesen ersten Jahres ausziehen möchte einen Nachmieter finden muss. Wäre lieb, wenn ihr mir sinnvollen Rat geben könntet! Grüße, lululula

...zur Frage

Gibt es eine faire Formel zur Berechnung der Grundsteuer die ich an meinen Mieter verrechnen kann?

Ich bin Hausbesitzer und vermiete die obere Wohnung mit ca. 112 m². Der Mieter darf einen Grundstücksanteil mitbenützen. Wie errechne ich seinen Anteil an der Grundsteuer zwecks Betriebskostenabrechnung ?

Danke für Deine Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?