Darf unser Nachbar unser Küchenfenster mit einer Sichtschutzwand "zubauen"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei uns in Niedersachsen brauchst man dafür eine Baugenehmigung. Dann werden solche Dinge, z. B. Grenzbebauung, Maße usw. geklärt. Ich würde bei der Stadt oder Gemeinde (Bauamt) einfach mal anfragen, was die dazu meinen. Denn die können Euch doch nicht die Sicht verbauen.

Hat er eine Baugenehmigung für das Ding?

Für einen Carport braucht er bei uns keine Baugenehmigung, wenn er bestimmte Maße nicht überschreitet. Das Problem ist die anschließende Sichtschutzwand. Inwieweit man für diese Kombination eventuell eine Genehmigung braucht, weiß ich nicht.

0

Was darf ich ohne Genehmigung auf meinen Grund und Boden bauen?

Mein Nachbar will eine art carport bauen. Also 6 Pfeiler setzen und diese dann überdachen um dort Holz, Mülltonnen und sonstiges unterzustellen. Die Konstruktion soll 240cm hoch werden. Die Pfeiler sind ca. 10cm von meiner Hausmauer gesetzt. An der Seite habe ich eine Dachterrasse die gerade renoviert wird. Wieviel Abstand zu meinem Haus muss er halten? Benötigt er dafür eine Genehmigung? oder muss er mich fragen bevor er so etwas baut?

...zur Frage

Ich teile mir mit meinem Nachbar das Grundstück direkt vor meinem Haus. Darf ich ohne Einwilligung des Nachbarn ein Carport drauf stellen?

Mein Nachbar und ich sind gemeinsam im Grundbuch als Besitzer für das Grundstück direkt vor meinem Haus eigetragen, allerdings ist dort nicht geregelt, wem was davon gehört. Es ist dort eine Wiese, die ich alleine in Ordnung halte, ich Kümmere mich auch alleine um den Gehweg vorm Haus. Der Nachbar und ich reden nicht miteinander. Darf ich auf einer Seite vom Vorgarten ein Carport stellen ohne seine Genehmigung einzuholen? Im Vorraus schon mal besten Dank für die Antwort

...zur Frage

Darf mein Nachbar unseren Carport beschädigen?

Direkt an der Grundstücksgrenze steht unser offener Carport, unser Nachbar hat jetzt einfach einen Sichtschutz zwischen die Carportseiten genagelt. Darf der das? Gibt es da einen Paragraphen auf den man zugreifen kann?

Wir haben das Haus nur gemietet und schätze mal, dass wir bei Auszug das Carport wieder instandsetzten müssten..

Ist es rechtens, dass er das Carport beschädigt und dann auch noch ein Schild dran aufhängt: "Keine Fahrräder an den Zaun stellen!"

Danke im voraus!

...zur Frage

Darf mein Nachbar einen Carport bauen?

Hallo zusammen. Mein Nachbar will ca. 3 Meter vor meinem Küchenfenster einen Carport bauen. Darf er das? Die Wohnung liegt ca. 1 Meter unter der Fläche, auf der der Carport gebaut werden soll, somit kommt dann so gut wie gar kein Licht mehr durchs Fenster. Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Fenster in Brandwand erlaubt, Baujahr ca. 1980?

Das Haus meines Nachbarn steht genau auf der Grundstücksgrenze mit Dachüberstand auf mein Grundstück. Baujahr ca. 1980 und hat ein Küchenfenster im 2. OG. Wir wollen an unserem Haus einen kleinen Anbau errichten(6 x 3 m). Abstand zur Grenze wären 2,84 m. Nachbar ist nicht einverstanden, behauptet hat nicht genügend Licht und Aussicht. Baugenehmigung wird erteilt, aber Nachbar kann Widerspruch einlegen, was er sicher macht. Wie stehen Chancen für mein Bauvorhaben? Darf Nachbar eigentlich ein Fenster in seiner Wand haben, da dies doch eigentlich eine Brandwand ist?

...zur Frage

Küchenfenster verdunkelt

Hallo, mein Nachbar baut auf seinem Grundstück, 1,8 Meter von meinem Küchenfenster ein Holzschuppen (ca. 2,5 Meter hoch), dieser verdeckt mein Küchenfenster 1 Meter.Muss ich dies dulden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?