Darf die Tür zum Heizraum ständig offen stehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heizkessel und Rohrleitungen strahlen trotz Isolierungen Wärme ab. Diese Verlustwärme kann zum Heizen z.B. von Kellerräumen genutzt werden. Wir trocknen bei schlechtem Wetter die Wäsche im Heizraum. Das wurde vom Kaminfeger (bei Messungen) noch nie beanstandet.

Thema verfehlt, setzen!

0

was für eine heizung ist es und gibt es eine belüftung?

ich kenne es, das bei gasheizungen die türen offen stehen. und zumindest bei einer gasheizung ist es so, das der heizungsraum etwas wärmer ist.

viel macht das aber im gesamten haus bei der temperatur nicht aus.

Ist ne Gasheizung! Aber trotzdem was ist mit der Sicherheit?

0

Einen "Heizraum" (wie früher genannt) gibt es nicht mehr.

Es sind jetzt Aufstellungsräume mit mehr oder weniger Anforderungen. Das ist von der Größe der Heizungsanlage abhängig.

Im einfachsten Fall (so denke ich mir das jetzt bei Euch) gibt es keine Anforderung an die Feuerwiderstandsdauer der Tür (google T90-Tür). Es reicht eine einfache Holztür.

Aber: "Die Tür zum Aufstellungsraum muss lediglich so beschaffen sein, dass diese selbsttätig und dicht schließt." Also daraus folgend - darf man sie nicht offen stehen lassen (verkeilen oder so etwas).

Euer Schornsteinfeger weiß Bescheid - nächstes ´mal darum bitten, er möge das dem Mitbewohner ´mal erklären.

Gruß

Hab ich mir ja auch gedacht! Und danke werd ich tun!

0

Die Tür zum Heizungsraum ist eine FH-Tür (feuerhemmend), die sich auch selbstständig schliessen muß. Diese auf Dauer festzustellen, damit die Heizungswärme in das Haus strömen kann, ist nicht zulässig. Die Sicherheit ist damit nicht mehr gewährleistet.

Mein Rat: Schreibe dem Bezirkschornsteinfegermeister, welcher Zustand dort herrscht, vielleicht sogar die Tür nicht mehr in Ordnung sein könnte. Der wendet sich an den Hauseigentümer und dann geht es sehr schnell mit der Herstellung der Ordnung.

Die Tür ist ne stinknormale Holztür! Ist ne Gasheizung. Hat das vielleicht damit was zu tun?

0
@reni78

Das scheint aber ein alter Altbau zu sein. Ob das da noch zulässig ist, weiß ich nicht.

Ruf den Schornsteinfeger an, die sind meist sehr kooperativ und geben dir die Auskunft!

0

Was möchtest Du wissen?