Darf Tante verbieten das ich Gedenkkerze aufs Grab meiner Oma stelle

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als angehörieger kann man es dir nicht verbieten wen die dafür vorgesehenen kertzen sind.Was du achen köntest ist zb die Friedhofsverwaltung zu informieren das man deine kerzen vom garb nimmt und das wohl demnächst regelmäßieg.Deiner Tante würde ich mal sagen das sie dir nicht zu sagen hat wie du zu leben hast dan du nicht ihr kind bist und grade die so saubermänische tun haben oft eine Schlimme seite (oder verdorbene).Deine tante bildet sich ein sie kann sowas bestimmen das könnten wen überhaupt nur die kinder oder eltern nicht aber unbeding die schwester.

Du brauchst kein Grab, um an deine Oma zu denken und eine Kerze für Sie zu entzünden. Wenn Sie noch irgendwo ist, dann in deinem Herzen und deinen Gedanken. Somit brauchst du auch keinen bestimmten Ort dafür, weil sie immer bei dir ist.

Es kann natürlich sein, dass du die Kerze des Öfteren erneuern muss dass sie von denen weggenommen wird. Stell eine Gedenkkerze bei dir zu Hause für die Oma auf sie ist eh nicht im Grab....

Kannst du trotzdem drauf stellen.

Sunnyhexe40 09.05.2015, 20:30

gibt es dafür einen pragraphen oder generell einen rechtsanspruch das sie mir das nicht wegnehmen und verbieten dürfen

0
Sundown12 09.05.2015, 22:27

Du kannst es ihnen zwar nicht verbieten aber sie dir auch gibt nämlich keine gesetzliche Grundlage.

0

Was möchtest Du wissen?