Darf sie mich und Hund von der Wiese verscheuchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solche selbsternannten Hobbypolizisten gibt es immer wieder.

Mein Standardspruch: "Ist das Ihre private Meinung oder haben Sie hier etwas zu sagen?"

Das verblüfft fast alles so, dass es ihnen die Sprache verschlägt und ich meine Ruhe habe.

Auf Sylt ist uns mal folgendes im Herbst bei Sturm passiert, als wirklich keine Badegäste am Strand lagen. Da sind wir mit unseren 3 Hunden frei rumgelaufen.

Da kamen einige ältere Damen (Touristinnen) und eine meinte:

Dame: "Die Hunde dürfen hier aber nicht frei laufen"
Ich: "Und woher sollen unsere Hunde das wissen?"
Dame: "Da vorne steht doch ein Schild"
Ich: "Das nützt nichts, unsere Hunde können nicht lesen"
Dame: "Aber Sie können lesen"
Ich: "Aber ich bin kein Hund. Für mich gilt das Schild nicht, ich darf hier frei rumlaufen"

Danach sind die Damen meckernd weitergezogen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wiese gehört der Stadt, also kann nur die Satdt und die Polizei euch verbieten darauf zu gehen.

Wenn dort kein Schild steht wo drauf steht das er dort nicht hin darf, dürft ihr dort hin.
Du meintest ja auch, das auf den Schild nur steht das die Haufen weggemacht werden müssen - wenn dort schon gar keine Hunde drauf dürften würde das ja auch keinen Sinn machen...

Lass sie einfach reden, du bist im Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besserwisserin3
07.07.2016, 16:40

Also beim nächsten mal einfach weiter gehen oder wie sollte ich deiner Meinung nach reagieren?

0
Kommentar von DaniSahnee
07.07.2016, 16:54

Ignorieren, sagen das sie im Unrrecht ist...

0

Wenn es nicht Verboten ist, sind sie nicht berechtigt dich wegzuschicken. Das nächste Mal ihnen ganz ruhig erklären, dass Hund auf der Wiese NICHT Verboten sind. Such die eventuell Unterstützung (Freund oder Beamte). Oder frage sie doch einfach mal was sie denn an dem Hund stört. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besserwisserin3
07.07.2016, 16:37

Hatte ich ja versucht und dann hatte sie mich/uns weiter angeschrien...

0
Kommentar von eggenberg1
07.07.2016, 16:50

um himmels  willen  NIEMALS  mit solchen  leuten  sich in  eine diskusion einlassen, schon ganricht als  kind/jugendlicher

0

Nö, darf die net. Das ist einfach nur wieder eine dieser Hundehasser. Ich als Hundeliebhaber habe vollstes Mitverständnis mit dir und rate dir, bleib einfach gechillt und rege dich net weiter auf. Ps, wenn du mal so richtig toll mit deinem Hund wandern oder spazieren gehen willst, schnapp dir Freundin und Hund und komm nen Wochenende lang in die Vulkaneifel. Hier gibt's Wald, Wiesen, Seen, Maare, etc. Alles, was deinem Hund gefallen könnte, auch tolle neue Gerüche wie von Rehen oder so. Ist echt toll für Hund und Mensch, echt erholsam.
Oder du fährst an die Nordsee, nach Bredene oder Ostende, auch wundervoll für Mensch und Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Wiese der Stadt gehört und dort kein Schild steht worauf es heißt das Hunde hier nicht erlaubt sind kann die Frau sie nicht dieses Ortes verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besserwisserin3
07.07.2016, 16:35

Und wie sollte ich beim nächsten mal reagier falls ich die nochmal ertragen muss? Will ja keinen Stress hier haben kann ja sein dass die in meiner Nachbarschaft wohnt

0
Kommentar von CookieGun
07.07.2016, 16:40

Vielleicht einfach sagen das die Wiese der Stadt gehört und hier kein "Zutritt Verbot" für Hunde ist und versuchen ihr das zu beweisen...oder sie versuchen zu ignorieren.

1

wenn dort  wirklich kein hundeverbotsschild  steht - im gegenteil sogar die aufforderung   die häufchen weg  zu machen, was ja bedeutet, dass man s ich  dort mit hunden aufhalten darf ,, dann bitte  diese person   doch mal mit zum schild   zu kommen, ganz  ruhig- nicht patzig  - sondern  lächend..   

die verlegenheit ist  dann  auf  der anderen seite  zu sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besserwisserin3
07.07.2016, 16:50

Sie lief selber an dem Schild vorbei und hat da drauf gezeigt. Dann kann sie wohl nicht lesen...dass muss dann ja peinlich sein...

1

Was möchtest Du wissen?