Darf sie mich Rausschmeissen AUs der gemeinsamen wohnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Freundin scheind total unreif zusein. Wie wäre es wenn du um das Sorgerecht kämpfst und du dir eine eigene Wohnung suchst? Ich meine es ist doch gut wenn du dir um dein Sohn sorgen machst und ich denke duwürdest es sicher auch ohne Sie hinbekommen, natürlich darf Sie Ihren Sohn weiterhin sehen aber du könntest eine eigene Wohnung bekommen und das Kind mit deiner nächsten Liebe aufziehen die auch gut für dein Sohn ist. Ich kenne ein der zieht sein Kind auch alleine auf und er schafft das alles. Wenn Sie so wirklich ist wie du gerade sagst dann klärt es und wenn es sein muss übers Jugendamt es bringt nichts wenn der Kleine am Ende doch schaden nimmt nur weil deine Ex nicht fähig dazu war die richtigen Entscheidungen zutreffen (sorry ist aber so.)

Deine Ex mein ich natürlich :).

0

Zum einen kommt es auf euren Mietvertrag an, und zum anderen auf euer familiäre Situation, und hierbei vor allem auf das Kindeswohl. Das mit dem Mietvertrag kann nur ein Anwalt klären wenne s zum Streit kommt, der eure beider Rechte aufgrund des Mietvertrages feststellt. Wenn man vom Wohl eures Kindes ausgeht, dann scheint es nicht mehr möglich zu sein, dass ihr beide nicht mehr zusammen leben könnt und euch gemeinsam um das Kind kümmert (was sehr schade für das Kind ist). Mal abgesehen davon, dass deine Ex wirklich nicht sonderlich reif zu sein scheint, werdet ihr in letzter konsequenz deine Frage nur familienrechtlich von einem Gericht oder auch vom Jugendamt entscheiden lassen können.

Was möchtest Du wissen?