Darf man die Waschmaschine mit fremden Inhalt leeren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sehe ich auch so. Grundsätzlich wird die Nutzung der Geräte durch den Vermieter geregelt. Und wenn der durch Aushang 20 Minuten "Räumungszeit" zulässt, ist das eine für alle Nutzer rechtlich bindende Anweisung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
22.12.2015, 17:25

Den Aushang haben wir in Absprache mit ein paar Mietern selbst angehängt - und es wurde auch von allen angenommen, denn es hat eine Weile geklappt. Jetzt allerdings nicht mehr. Also müssen wir unseren Vermieter bitten eine verbindliche "offizielle" Meldung aufzuhängen?

0

Vielleicht könnte man die Maschinen nummerieren ?

Eine Liste an der Wand mit Uhrzeiten w a n n , und w e r  welche Maschine mit Beschlag belegt hat könnte da hilfreich sein .

 Oder halt  einen leeren Wäschekorb für die fertige Wäsche auf der benutzten  Maschine bereitstellen  ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
22.12.2015, 17:34

Ich glaube nicht, dass irgendwer die Liste ernst nehmen würde. Denn das klärt immernoch nicht, ob man einfach die Wäsche rausnehmen darf oder nicht...

Das mit dem Wäschekorb haben wir versucht, aber Resultat war a) dass manche Frauen natürlich nicht wollen, dass Männer ihre BHs und Slips verräumen und b) Körbe "ausgeliehen" wurden und nicht wieder aufgetaucht sind

0

Die Aufregung darüber ist vollkommen über.

Du stellst ja die Waschmaschine je nach Grad selber ein und weißt darum auch wie lange die Wäsche läuft. Wenn du zeitgerecht runtergehst blockierst du andere nicht und kannst deine Wäsche selber rausnehmen. Die 2. Möglichkeit: Du kaufst dir eine eigene für deine Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ParagrafenChef
24.12.2015, 04:57

1.)  Kann man nicht jedes mal punktgenau bei Beendigung des Waschgangs vor der Waschmaschine stehen!

2.)  Ist in der Wohnung vielleicht auch gar kein Platz und das Eine hat mit dem anderen nichts zu tun!

0

stellt ein waschkorb hin. wenn die maschine fertig ist und der nächste meint unbedingt ranzumüssen, kann er die wäsche in den waschkorb legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
22.12.2015, 17:22

Beantwortet die Frage nicht. Es wird nicht nach Alternativen gesucht, die schon gescheitert sind. 

1

Selbst wenn die Wäsche im daneben gestellten Korb landen würde, es hat niemand was an meiner Wäsche zu suchen!

Vielleicht hilft es, die Telefon Nr daneben zu legen.

Insgesamt ist es eine Frechheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
22.12.2015, 17:26

Ja, natürlich sind wir Mieter alle sehr unterschiedlich in unserem Gemüt und es gibt drei, die sich genau wie du es schilderst darüber stärker echauffieren, natürlich hat man auch dafür Verständnis.

0

Natürlich sollte das nicht passieren.

Schau mal das du irgendwo eine abschließbare Zeitschaltuhr auftreibst. Dann ist das ganze Dilemma vorbei. Sollte demjenigen es nich passen, muss er sich ja beschweren und ihr wisst wer es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
22.12.2015, 17:28

Ja aber das ist halt der nächste Punkt: Selbst wenn man weiß wer es ist, ständen dann zwei Interessen komplett gegenüber und mir ist nicht so ganz klar, wer da mehr im Recht ist. 

0

Beschwer dich am besten bei der Hausverwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzeee12345
22.12.2015, 17:23

Und mach Fotos von der Wäsche die hingeschmissen wird als Beweis.  

0
Kommentar von Johannisbeergel
22.12.2015, 17:23

Und dann? Es geht ja darum, ob man das hinnehmen muss oder ob die "Dienstleistung", für die man gezahlt hat, solange anhält bis man es selbst abholt und somit niemand Drittes das anrühren darf.

0
Kommentar von Matzeee12345
22.12.2015, 17:25

Ich teile deine Meinung das deine Wäsche kein anderer anfassen darf wie es rechtlich ist weis ich leider nicht. Aber vielleicht kann ja die Hausverwaltung was dazu sagen.

0

Was möchtest Du wissen?