Darf sie das und was macht ein Pyochloge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja ich bin in psychologischer Behandlung... naja am Anfang wird er dich halt fragen was du hast, wie es dir geht usw und den Grund für dein unwohlsein herausfinden wollen. Er steht unter ärztlicher schweigepflicht. Danach wird wenn du willst eine Therapie eingeleitet oder einfach weitere Termine zum reden oder so. Mit deinen Eltern wird er auch sprechen. Bei Fragen kannste mich ja anschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ein Pyochloge macht, weiß ich nicht.
Aber ein Psychologe hört sich alles an, was du für Probleme hast, ohne dich dabei schlecht zu machen und gibt dir Tipps und hilft dir, ein bisschen mit den Dingen klarzukommen. Also vielleicht ist das gar nichts schlechtes. Umbringen ist keine Lösung, hör mal auf mit dem Schwachsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?