Darf sich unser Nachbar wegen Laufgeräuschen beschweren?

19 Antworten

Bei normalen Trittgeräuschen usw darf er sich nicht beschweren. (nur wenn ihr High-Heels anhabt oder rumhüpft, laute Musik hört o.ä.)

Ich schätze mal das Mann ist zum einen total überempfindlich und aggro, und zum anderen ist der Boden vermutlich schlecht "gedämmt".

Letztendlich könnt ihr euch über den Kerl  beschweren. Wenn er nämlich gegen die Decke klopft  und schreit, ist DAS nämlich Lärmbelästigung. Und er hochkommt um sich "prügeln zu wollen" , ist das erst recht ein Grund ihn dranzukriegen. Wenn er euch wirklich mit Gewalt droht, würde ich ihn schlicht und ergreifend bei der Polizei anzeigen und/oder einen Anwalt einschalten.

Falls ihr einen harten Boden habt, könntet ihr überlegen, Teppich reinzulegen (oder zumindest an kritischen Stellen drauflegen), das macht denke ich schon einen ordentlichen Unterschied. 

Falls ihr einen harten Boden habt, könntet ihr überlegen, Teppich reinzulegen

Das wäre wohl Aufgabe des Vermieters und das auf dessen Kosten. Er hat bei der Sanierung des Fußbodens die Trittschalldämmung vernachlässigt, zu der aber verpflichtet war.

0

Beschwerden kann er sich, ob das aber berechtigt ist , ist die Frage, die von hier aus schwer zu beurteilen ist.Wenn ihr die Ruhezeiten einhaltet, und bei Feiern, den Nachbarn vorher Bescheid gebt-diesem Nachbarn dann eine nette Benachrichtigung in den Briefkasten oder vor die  Türe legen-solltet ihr auf der sicheren Seite sein.Es könnte durchaus sein, daß die Decke schlecht schallisoliert ist.Der betroffene Nachbar müßte sich dafür direkt an den Hausbesitzer wenden.Evtl. könntet ihr euren Vormieter ausfindig machen und ihn diesbzgl. befragen, ob er ebenfalls diese Probleme hatte.


Das sich Nachbarn auch immer streiten müssen....

Wurde eine Trittschalldämmung Ordnungsgemäß verlegt? Wenn ja, dann regt er sich wirklich grundlos auf.

Achte einfach auf die offiziellen Ruhezeiten in eurem Gebäude. Außerhalb dieser Zeiten kann euch alles Wurscht sein. Vielleicht leg ihm auch noch eine Kopie dieser Zeiten ins Postfach.

Innerhalb der Ruhezeiten würde ich schon unnötigen Lärm vermeiden. Also kein Staubsaugen oder Salsa Tanzen. Aber normales gehen oder duschen gehört natürlich nicht dazu!

Was möchtest Du wissen?