Darf sich meine Tochter (2) unter meiner beaufsichtigung in Spielhalle aufhalten?

29 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spielst Du oder arbeitest Du?

Beides ist in jedem Fall schlecht für Dein Kind (schlechte Luft, mangelnde Bewegung, keine kindgerechte Entwicklung....), ersteres auch - und vor allem - für Dich und eure gemeinsame Zukunft.

Ein Kleinkind gehört definitiv nicht 6 Std. am Tag im Kinderwagen in eine Spielhalle - hier wäre die Idee mit der KiTa (oder z.B. einer Tagesmutter) auf jeden Fall angebracht!!!

Falls Du dort spielst, solltest Du schon in Deinem eigenen Interesse Hilfe suchen um aus dieser Situation heraus zu finden.

Viel Glück und alles Gute

 

Sag dem Spielhallenbetreiber, dass Kinder in einer Spielhalle gut aufgehoben sind, weil sie ja nun mal gerne spielen. Melde dich in der KiTa an und verbring dort deine Zeit sinnvoll, ohne den Spielhallenbetreiber weiter in Verlegenheit zu bringen. Und wenn du dir wieder vermeintlich gute Fragen ausdenkst, schreib sie in dein Tagebuch, weil es sehr lästig ist, allen Trollen zu antworten.

Egal ob Gesetz oder nicht, das Jugendamt wird sich dafür interessieren. Ein Kind gehört dort nicht hin und dauernder Rauch schadet ihr auch. Und wenn du so oft und so viel in der Spielhalle bist, solltest du mal an eine Therapie denken. Es gibt auch stationäre Therapien, wo auch Kinder mit aufgenommen werden.

Deine Tochter verdient, in diesem Alter Kinderbücher vorgelesen zu bekommen, in der Badewanne zu spielen, Kramspielzeugkisten auszuräumen, Kinderlieder zu hören, Plastikgeschirr auf den Tisch räumen zu dürfen oder in die Küche zu bringen, ihren Löffel alleine benutzen zu lernen, einen Wachsmalstift auszuprobieren, eine Katze zu streicheln, Antworten auf ihre Sprechversuche zu bekommen, eine SChaukel kennenzulernen, Sand in den Händen zu halten, sich hinter einem Baum zu verstecken und und und

Nicht DIES, was sie bekommt

Gute / Schlechte Erziehung = Zukunft!

Hallo GF-user,


seit Tagen beschäftigt mich schon diese Frage - auch wenn sie sehr einfach für viele erscheint : '' Stimmt es, dass wenn Eltern den eigene Kindern viel erlauben - die Kinder im späteren Leben oft den falschen Weg einschlagen'' ? Und stimmt es, dass Eltern die ihren Kindern nicht alles erlauben, davon ausgehen können, dass ihre Kinder im späteren Leben, denn richtigen Weg einschlagen werden?


Ich selber habe nämlich von beiden Beispielen Freunde - die so erzogen werden oder wurden ! Und die These die ich entwickelt habe, wird durch meine Freunde bestätigt.


Was haltet ihr davon ?

...zur Frage

was kann ich machen wenn mein kind von einer anderen mutter aus der schule bedroht wird?

hallo...

ich versuch mich kurz zu fassen. mein sohn9j. hat in der schule beim spielen ein anderes kind geschupst aber nicht mit absicht. ich habe mit der mutter eine heiße disskusion darüber geführt und auch gesagt das sie mir sagen soll wenn was ist und nicht meinem kind. heute höre ich von meinem sohn das diese mutter zu ihm gesagt hat " wenn du das nochmal machst kannst du was erleben freundchen!" er hatte es nicht mit absicht gemacht und wird von der mutter eingeschüchtert und bedroht kann man sagen. was soll ich machen??

danke

...zur Frage

Günstige Softshell Jacke. Erfahrung?

Guten Tag.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Herbstjacke, die auch 15 Minuten Regen trocken übersteht. Und sie muss auf jedenfall Atmungsaktiv sein. Eine Softshelljacke fände ich ganz gut. Allerdings möchte ich nicht mehr als 100€ ausgeben.

Hat jemand Erfahrung mit einer günstigen Softshelljacke gemacht? Taugen die was?

Oder kennt jemand gute Alternativen? Bei den meisten Regenjacken fange ich an zu schwitzen.

Hauptsächlich brauche ich die Jacke um meine Tochter in die Kita zu bringen (wer baut schon eine Kita in einer autofreien Zone?) und da ich im Frühling mein 2. Kind zur Welt kam muss ich halt noch einen Kinderwagen stossen und es ist sehr mühsam dabei noch einen Schirm zu tragen.

...zur Frage

Kinderwagen mit dem Flieger mitnehmen auch wenn kein Baby?

Meine Tochter ist 9 also dass ich es nicht fur sie mitnehme wird die Fluggesellschaft es schon wissen. Dann darf ich sicherlixh es auch nicht mitnehmen oder?

...zur Frage

Ideale Beruf für eine alleinerziehende Mutter?

Halli Hallo! Meine Freundin ist alleinerziehend, ihre Tochter ist in der Kita und sie möchte gerne einen Beruf ausüben, natürlich am besten einen der Spaß bereitet, mit geregelten Arbeitszeiten, und eventuell nicht ganz so schlechtem Verdienst. Tja ist halt nicht so einfach... Vielleicht habt ihr ja ein paar ratsame Vorschläge. Danke und Liebe Grüße

...zur Frage

Vertragsbruch durch die kita \kiga was ist zu tun?

Hallo ich bin alleinerziehend und gerade auf arbeitssuche.Meine Tochter ist seit 18 Monaten dabei hat einen kitavertrag mit anschließendem übertritt in den Kindergarten und jetzt wurde mir gesagt das es doch keinen freien Kindergarten Platz mehr gibt ,da Geschwister Kinder die diese Einrichtungen noch nicht besuchen trotzdem vorgezogen werden.Ist das erlaubt wer kann mir bitte weiterhelfen. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?