Darf sich jeder Lebensberater nennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese interessante Frage wurde schon des öfteren gestellt...es gibt zwar sogenannte Ausbildungen zum spirituellen Lebensberater, aber ob das Sinn macht, bezweifle ich. Glaube, dass da viele Scharlatane am Werk sind. Du kannst dir ja die Antworten durchlesen, die auch auf diese Frage gegeben wurden. Ist zwar drei Jahre her, aber ich glaube kaum, dass sich da was geändert hat... Welche Ausbildung haben sogenannte Lebensberater?

Als "Ratgeber" darf sich jeder bezeichnen :) ob "Lebensberater" jetzt so ein geschützter Begriff ist, weiß ich nicht

Was möchtest Du wissen?