Darf sich ein Lehrer an der Hand tätowieren?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

ja sicher! er ist ein freier mensch. und wenn er verbeamtet ist wird ihn kaum jmd kündigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheint ja ein ganz harter Bursche zu sein.

Ich kann es mir richtig vorstellen, wie er einen Blütenkelch an die Tafel malt und man sieht das "Fiffi" auf seiner Hand...

:-D

Lehrer sind auch Menschen und können machen, was sie wollen. Aber da niemand so gemein wie kleine Kinder ist, würde ich von einem "Hundenamen" als Tattoo abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber am Oberarm, wo man zur Not ein T-Shirt drüberziehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann sich auch ein Sichtfenster in die Schädeldecke einpflanzen lassen. Das ist nur eine Geschmacksfrage und hat nichts mit dem Beamtenstatus zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von warris
08.10.2010, 20:30

als biolehrer wäre das doch echt cool :D

0

Für Beamte gelten eigene Gesetze, da sollte er sich lieber genau bei seinem Kultusminister erkundigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Solang es nicht übertrieben gross oder anstössig ist. Heute laufen schon 14jährige mit Tattoos und Gesichtspiercings rumm ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kann er, ist ja seine Sache.. Aber als Polizeibeamter darfst du keine sichtbaren Tattoos haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Lehrer verbeamtet ist, kann er nicht gefeuert werden. Außerdem ist das doch seine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naklar denkste nur weil er lehrer ist darf er das nciht? er is auch nur ein mensch ^.^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Lehrer sind Menschen und haben die Freiheit zu tun, was sie für richtig halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne kein Gesetz, dass es einem Lehrer oder Beamten verbietet sich zu tätowieren, warum auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metalhead14
08.10.2010, 20:30

Aber es kann sein, dass ein neuer Lehrer schwerer einen Job bekommt, wegen dem tatoo.

0

warum nicht? Lehrer sind auch nur Menschen : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh nein...

es sollte - wenn schon, denn schon-

den namen seines wellensittichs werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf schon, aber ob das besonders klug ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sein Körper gehört ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht. Es ist ja auch nicht verboten gepierst in die Schule zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, die haben doch auch Rechte :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte er das nicht dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?