Darf mit die gegnerische Mannschaft nach dem Spiel auspfeifen?

8 Antworten

Merkwürdige Frage....

"Darf"?

Es gibt kein Gesetz, dass das verbietet, allerdings sollte es einem der gesunde Menschenverstand verbieten.....

wenn du meinst, dass alle arten von mannschaftssport ersatz für kriegerische auseinandersetzungen wären, darfst du gerne (und nur du) die anderen als "feinde" und nicht als sportliche gegner betrachten.

nur stehst du irgendwann alleine mit deiner überholten ansicht da oder ärgerst dich, wenn du mal unfair behandelt wirst.

Verboten ist das nicht. Aber unfair und unsportlich - untere Schublade.

 Ich wünsche Dir einen schönen Abend   

Was möchtest Du wissen?