Darf mir meinVater das Handy ?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Unter 18 Jahren ist man nicht Geschäftsfähig. Daher kann er das so schon machen. Aber es ist übertrieben. Will er, dass Du für immer alleine bist und nie eine Beziehung führst?
Du bist 17 Jahre alt und somit kein Kind mehr. Sobald Du 18 bist, hat er nichts mehr zu sagen. Dann darf er Dir auch nichts mehr verbieten oder wegnehmen. Lass Dir das dann nicht mehr gefallen. Du bist nicht sein Eigentum!

Belass es einfach dabei und steh dazu, dass Du einen Freund hast. In Deinem Alter ist das völlig normal. Meine Oma war mit 17 schon verheiratet.

Ich kann sein "Problem" in keiner Weise verstehen... Wobei es nicht mal ein Problem gibt. Er sollte Dich Dein Leben leben lassen. Irgendwann muss man eigene Erfahrungen machen und er kann Dich nicht immer vor allem beschützen oder aus allem raushalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist minderjährig und daher hat dein Vater das Recht dazu.

Ob du Geld dazugegeben hast spielt auch keine Rolle. Deine Eltern dürfen auch über dein Geld bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf er,weil du Minderjährig bist. Und das Geld, was er dir zur Verfügung stellt, eigentlich seines ist.

Er nimmt dein Handy, weil du einen Freund hast und bei Ihm wohnst? Finde ich übertrieben. Wenn du nicht bei deinen Eltern wohnst, würde ich eher festlegen, das du einmal am Tag anrufst 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm, nur miteinander reden kann Missverständnisse ausräumen. Vielleicht stellt du deinem Vater mal deinen Freund vor, dass er ihn kennt, dann ändert er vielleicht seine Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlanetLiebe
05.10.2016, 07:46

Das bringt nichts 

0

Sag deinem Vater er soll sich beruhigen, solange gehst Du zu deinem Freund! Die Pille wegnehmen ist wirklich übertrieben! Frag ihn ob er will dass Du schwanger wirst!

Mit 17 kannst Du theoretisch auch schon ausziehen (wohne auch bei meinem Freund).. das würde ich mir nicht gefallen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlanetLiebe
05.10.2016, 08:46

Bist du auch 17 Jahre alt ?

0
Kommentar von TheFreakz
05.10.2016, 08:48

Ja bin ich. Habe schon mit ende 16 bei meinem Freund gewohnt..

0
Kommentar von ROMAX
05.10.2016, 09:07

..

0

@PlanetLiebe,

wenn Du 17 Jahre alt bist, dann finde ich die Maßnahme Deines Vaters stark übertrieben. Du bist alt genug, Deine eigenen Entscheidungen treffen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlanetLiebe
05.10.2016, 07:40

Ich weiß,  Polizei kann mir da auch nicht helfen sowie Jugendamt, die Pille hat er mir auch versteckt ...,,, 

0
Kommentar von dolo89
05.10.2016, 07:43

will des dass du unbedingt achwanger wirst??? anscheinend schon... traurig

0

Naja...eigentlich darf er das, doch ich finde es ein wenig übertrieben. Rede doch halt einfach mit ihm oder geh zu deinem Freund. Was sagt eigentlich deine Mutter dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest doch Deinen Vater direkt ansprechen können? Der weiß das doch auch!

Glaubt du wirklich, er lässt sich davon beeindrucken, wenn hier die Antworter meinen, das sei übertrieben? Den Vater möchte ich sehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist unangemessen von deinem Vater so zu handeln, allerdings darf er das, bis du 18 bist :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was will er damit bezwecken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja er darf da, leider,aber ist eine ziemlich heftige Reaktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und, was will Dein Vater damit erreichen? Das stark übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?