Darf mir meine Mutter mein Handy wegnehmen, auch wenn ich mir das Geld dazu selbst vedient habe?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Sie darf es mir wegnehmen, auch wenn ich es von meinem Geld bezahlt habe. 90%
Sie darf es mir sowieso nicht weggnehmen. 10%
Sie darf es mir nicht weggnehmen, wenn ich es mir selbst verdient habe. 0%
Sie darf es mir nur weggnehmen, wenn sie dafür Geld ausgegeben hat. 0%

7 Antworten

Sie darf es mir wegnehmen, auch wenn ich es von meinem Geld bezahlt habe.

Darf sie. Nennt sich Erziehungsmaßnahme. Sei froh das du dir das handy kaufen durftest. Sie hätte auch das verbieten können.

Selbstverständlich dürfen Eltern das. Wenn du erst 14 bist, dann dürfen sie noch viel, viel mehr. Sie dürfen dich vor allem bewahren, von dem sie meinen, das dir nicht gut tut. Kannst dazu ja mal beim Jugendamt nachfragen. Und die Liste, was Eltern zum Wohle ihrer minderjährigen Kinder alles dürfen, ist lang.

Zu viel Fernsehen, zu viel Handy, zu viel Computer, zu viel essen, zu lange draußen bleiben, mit den falschen Typen herumtreiben, zu spät ins Bett gehen...

Sie dürfen die Hausaufgaben kontrollieren, bestimmen wann zu zum Arzt oder Zahnarzt gehst, ob du in deiner Freizeit überhaupt aus dem haus darfst...

All das können sie bestimmen. Dafür müssen sie dann auch ertragen, wenn du "einen schlechten Tag" hast, oder zu deutsch, dich nicht benimmst.

Sie darf es mir wegnehmen, auch wenn ich es von meinem Geld bezahlt habe.

Jep die darf dir noch so einiges wegnehmen.. bis du 18 bist .. da wirste wohl nichts machen können.. stell dich lieber noch mal mit deinen Eltern gut die ham noch ne weile was bei dir zu melden und nach der Schule wirst du auch noch nen bisschen Geld von denen haben wollen.

Darf meine Mutter mir mein Geld wegnehmen?

Immer wenn wir Streit haben oder ich etwas falsch gemacht habe, fordert meine Mutter als Strafe Geld von mir. Da kostet dann einmal Tür knallen zum Teil schon 10 Euro. Mein vorhandenes Geld besteht teils aus Taschengeld und teils verdiene ich es mir beim arbeiten. Der größte Teil ist aber selbst verdient. Dass sie mir Taschengeld streichen kann, ist klar. Aber da ich den größten Teil selbst verdiene, wollte ich jetzt wissen, ob sie mir das rechtlich gesehen überhaupt wegnehmen darf?

...zur Frage

Muss ich mein handy abgeben?

Hallo(: Ich bin 15 jahre und habe mir vor ungefähr 3monaten ein neues handy gekauft.(von eigen verdienten geld und mit zustimmung der eltern) Meine Mum und ich streiten uns sehr oft zurzeit weil sie meint ich soll mein hamdy jeden tag 22uhr abgeben damit ich besser schlafen kann. Ist ja jetzt nich so das ich wenn ich früh raus muss verschlafe.. darum hab ich ein problem damit. Meine frage.. Darf sie mir mein handy wegnehmen oder darf ich es in meinem zimmer lassen

...zur Frage

Darf meine Mutter mir mein Handy wegnehmen obwohl ich es selbst bezahlt habe?

Meine Mutter hat mir seit 1 Woche mein Handy weggenommen und sie wird es mir auch nicht zurück geben obwohl ich es selbst bezahlt habe. Kann ich sie deswegen Anzeigen? Weil sie hat es mir ja einfach weggenommen ohne das ich es wollte.

...zur Frage

Darf der Mann meiner Mutter mir das Handy wegnehmen?

Also Der Mann meiner Mutter will mir das Handy wegnehmen.Er hat kein Sorgerecht für mich weder noch das Handy gekauft und der Vertrag läuft über meine Mutter ab.Er will mir das Handy wegnehmen weil er es nicht mag wenn ich Flaschen in meinem Zimmer hab.Wir können uns beide nicht leiden und er bleibt auch nicht immer ruhig und kriegt öfters ausraster. Darf er ohne das Einverständnis meiner Mutter mir das Handy wegnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?