Darf mir mein Vater das Tanzen und Musik verbieten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Tanzen ist ja zum Teil eine sportliche Aktivität. Das kommt ja immer gut, also "Bewegung". Auch lernst du neue Leute kennen und wenn du dich, vor allem bei einer Tanzart wie HipHop, reinhängst, kannst du auch bei Battles mitmachen und dadurch kommst du viel rum und lernst dann noch mehr Leute kennen. Durch das Tanzen kannst du auch Shows geben und Workshops geben (natürlich geht das alles erst, wenn du erfahren bist) und damit auch Geld verdienen. Es kann auch sein, dass deine Eltern nicht wollen, dass du HipHop tanzt, weil der Tanz etwas "aufreizend" sein KANN. Aber das muss ja nicht sein, das hängt von deinem Lehrer bzw. deinem Style ab. :) Ich bin Bboy ("Breakdancer") und hab durchs Breaken auch im Urlaub andere Tänzer kennen gelernt und mit denen trainiert. Ich bin mir sicher, dass das mit HipHop auch funktioniert.
Aber es gibt vielleicht HipHop Tänzer in deiner Gegend, die außerhalb in einer Tanzschule tanzen/trainieren. Wenn ja, frage sie mal , ob du mitmachen könntest..
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Danke für deine Antwort! :)

Ich liebe Tanzen einfach über alles und ja man kann dadurch echt neue Leute kennenlernen.

Ich denke nicht, dass mein Vater dagegen ist weil es zu "aufreizend" ist, sondern weil er die Musik einfach nicht mag (ist zu modern für ihn XD). Naja vielleicht kann ich ihn ja doch noch überreden.

Cool du machst B-boying? :D Ich finde das richtig geil haha^^

Hast du dafür lange gebraucht und ist es einfach zu lernen?  :)

0

Naja, es kann auch sein, dass sich deine Eltern aus finanziellen Gründen es nicht leisten können, dich bei einer Tanzschule anzumelden (ca. 30€ im Monat ist nicht gerade wenig). Du kannst aber deinen Eltern einige Videos von krassen HipHopern zeigen, um ihnen einen positiven Eindruck davon zu geben. Ja es ist nicht einfach, aber es macht richtig Spaß. Ich tanze jetzt schon fast 3 Jahre, aber es gibt immer noch so viele Sachen zu lernen/trainieren. Sogar meine Trainer, die mehr als 15 Jahre tanzen, finden immer etwas Neues zum trainieren.

0

Hi ;) mal so von Tänzerin zu Tänzerin ;) also so eine Reaktion von deinem Vater geht echt gar nicht, da kann ich dich total verstehen. Und die Tatsache dass du etwas andere Musik hörst ist noch lange kein Grund dir diese Musik und das tanzen zu verbieten nur weil er es nicht mag. Ich schlage vor schnapp dir einfach ein paar Leute aus der Verwandtschaft also Oma, Tante ect. und versucht zusammen mal mit deinem Vater zu sprechen. Wenn du bereits 18 bist dann hat er kein aufenthaltsbestimmungsrecht mehr. Macht ihm das ruhig klar. Aber selbst wenn du noch minderjährig bist, sei nicht entmutigt. Reden hilft manchmal auch. Ich wünsche dir ganz viel glück;)

Ich kann Deine Enttäuschung gut verstehen. Schade, daß Dein Vater dafür kein Verständnis hat. Hast Du jemanden in der Familie, Tante, Onkel oder die Großeltern die ihn besser überzeugen könnten seine Meinung zu ändern? Könnte Deine Freundin Dich zur Tanzschule abholen?Ansonsten versuch halt nochmal mit Deinen Eltern zu reden.

Viel Glück :)

Suche schnelle Hip hop/Rnb musik zum tanzen...

Suche schnelle Hip hop/Rnb musik zum tanzen...

...zur Frage

Mutter will mir das Tanzen verbieten

Ich bin 15 und lebe in der Schweiz. Gehe gerade in die neunte Klasse (Gymnasium).. Meine Mum will mir plötzlich das Tanzen verbieten.. Ich tanze, seit ich 7 bin, wobei ich auch einige Pausen hatte, da Ballett und HipHop nicht so richtig mein Stil waren (jedenfalls damals, jetzt mag ich es wieder).. Im Moment tanze ich Jazz.. seit 2 Jahren..(was eindeutig mein Stil ist) Und jetzt will es mir meine Mum plötzlich verbieten, da Tanzen ja unnötig wäre und es mir bei meinem Gewicht auch kaum hilft (bin zwar noch Normalgewicht, aber schon ein bisschen dick) und dass mir Gitarre spielen ja reicht.. Dann meint sie noch, sie habe kein Geld mehr für so was (meine Mum ist arbeitslos (meine Eltern waren von Sri Lanka hierher geflüchtet) und wir leben vom Sozialdienst), aber das Geld für das Tanzen kommt eigentlich von mir, das ich in der Bibliothek arbeite.. Gitarre bezahlt mein Vater.. Meine Schwester tanzt auch (HipHop) und ist jetzt Tanzlehrerin. Vor einigen Monaten hatten meine Mum und meine Schwester ziemliche Probleme, wegen ihrem Freund und vor zwei Wochen hat es den Höhepunkt erreicht, meine Schwester ist zu meinem Vater gezogen (meine Eltern leben getrennt).. Jetzt meint meine Mum, dass ich vom Tanzen genau so werde wie meine Schwester.. Aber ich liebe das Tanzen.. Ich wollte eigentlich noch mehr Stunden nehmen.. In der Schule habe ich auch keine Probleme (in der Schweiz ist eine 6 bei euch eine 1), in zwei Fächern habe ich eine 6, in in vier Fächern eine 5.5, und beim Rest habe ich um die 5.. Ich muss meistens nicht mal so viel lernen.. Was soll ich tun?

LG SadRomance

...zur Frage

Darf man in Nordkorea Musik aus Südkorea und umgekehrt?

hab mal gelesen, in Nordkorea darf keine Musik aus Südkorea gehört werden stimmt das??? und ist das umgekehrt auch so????

...zur Frage

Hilfe! Verliebt in eine Erzieherin?

Hallo Leute, Auch wenn der Titel vllt lustig klingt, ist das Thema eher herzzereißend...

Es geht um folgendes: Ich bin Christian*,16 Jahre alt. Also noch minderjährig. Ich gehe zur Tanzschule und habe dort ein super nettes Mädchen kennengelernt... Sie heißt Janine* und ist 22 Jahre alt. Nun haben wir beide oft und lange geschrieben, da wir die selben Hobbys haben, und verstehen uns auch im Real Life sehr gut. Es hat auch schon ordentlich geknistert und gefunkt. Doch sie hat mir geschrieben, dass sie mich super süß findet und alles perfekt wäre, doch da sie als Pädagogin in einer Kita arbeitet meint sie, sie dürftesich nicht mit mir verabreden (im romamtischen Sinne) da eine Beziehung mit einem Minderjährigen nicht erlaubt sei. Obwohl sie unseren Altersunterschied im generellen überhaupt nicht schlimm findet....

Also, jetzt sind meine Fragen: 1. Darf sie diese Beziehung wirklich nicht eingehen? 2. Was würdet ihr an meiner Stelle machen? 2.a Habe ich überhaupt noch eine Chance?

Vielen Dank im Vorraus, Euer Christian*


*Namen aus persönlichen Gründen verändert/verfremdet

...zur Frage

Kann man sich Hip Hop tanzen selber beibringen?

Ich finde Hip Hip cool und möchte gern selber so tanzen können, leider habe ich aber keine Erfahrung. In meiner Nähe gibt es auch keine Tanzschule oder Leute, die so tanzen können. Kann ich mir das also selber beibringen mit z.b. Youtube? Kennt jemand gute Videos zum lernen? Und kann man Hip Hop überhaupt solo tanzen? Lg, Malle

...zur Frage

Wie Haare beim Hip Hop?

Also, ich tanze ja Hip Hop, und jetzt wollte ich einfach mal alle, die auch Hip Hop tanzen fragen: Wie habt ihr eure Haare beim Training? Offen oder als Zopf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?