Darf mir mein Sportlehrer eine schlechte Note geben, nur weil er mich nicht mag?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich wunder mich in erster Linie über die Beheizung und Wärmedämmung eurer Sporthalle - wie wunderbar muss es sein um diese Jahreszeit noch halbnackt Sport zu machen?

Davon haben wir früher nur geträumt...Gott jetzt fühle ich mich alt.

Natürlich gibt es Noten nach Leistung bzw. Leistungssteigerungen oder Leistungsunterschieden und letztendlich auch nach dem Versuch Leistung zu erbringen.

Aber um welche Note geht es überhaupt? So wie sich deine andere Frage liest, hast du die Übung doch gar nicht beenden können? Oder geht es um die allgemeine Sportnote? Die dürfte ja nicht von dem aktuellen Vorfall betroffen sein.

Über die allgemeine sportnote

0
@linaha

Also du hast natürlich das Recht, dir deine Note im Detail erklären zu lassen, daher wie genau sie zustande kam und wann sie auf welchen Notenstand war. 

Aber wie bereits gesagt: Ich glaube eigentlich nicht, dass der Vorfall deine Note verändert hat. 

Mit welcher Note hattest du denn gerechnet, welche Note hattest du vorher und welche hast du letztendlich bekommen?

2

*um

0

Bei der Benotung muss der Lehrer neutral sein, seine Gefühle dürfen keinen Einfluss auf die Note haben, es zählt nur deine Leistung und nicht, was der Lehrer über dich denkt. 

Ach nein ! Eine völlig neue Erkenntnis...

pk

0

Ach, endlich merkst du mal, wie peinlich dieser Auftritt war! Ich gebe die einen gut gemeinten Rat. Bilde dir nicht so viel auf deine Figur ein, die haben auch andere. Höre auf, ständig irgendwelche Lehrer anzumachen, das wird eh nichts. Du versaust dir nur deinen Ruf und deine Beziehung zu den Lehrern. Denn da steht kein Lehrer drauf. Kauf dir anständige Sportklamotten und zeige, dass du auch anders kannst. Dann wird sich das gespannte Verhältnis zu deinen Lehrern entspannen, du blamierst dich nicht mehr und der Lehrer wird dich nach deinen Leistungen bewerten, so wie es sein sollte.

Gut

0

Was möchtest Du wissen?