Darf mir mein Sportlehrer eine 6 geben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ob eine "sechs" gerechtfertigt ist, kommt mir unwahrscheinlich vor. Die Übung besteht ja aus mehr Bewegungsabläufen als "nach hinten aus dem Kreis gehen". Ich weiß allerdings nicht, wie du den Lehrer überzeugen kannst.

Da ist der Klassensprecher gefragt! Fuer solche Situationen suchst du zusammen mit dem Klassensprecher den Sportlehrer auf und erklaert ihm nochmal, dass du die Regeln des Kugelstossen nicht kanntest, da du krank warst. Dann soll er dir wenigstens eine 4 geben, aber keine 6. Sollte dieses Gespraech nicht fruchten, dann muessen deine Eltern das Gespraech mit ihm suchen. Das geht ja gar nicht!

eigentilch hätte er dich darauf hinweisen müssen, wenn er das nicht getan hat, dann darf er das eigentlich nicht... oder wenn ihr das schon mal geübt habt, und da wurde es gesagt, dann darf ers leider machen

ja klar. du hast somit übertreten und keinen geltenden und somit zählenden wurf abgelegt = 6

Normalerweise sollte euer Sportlehrer euch erklärt haben wie ihr euch zu verhalten habt.War dies nicht der fall denke ich nicht, dass die 6 gerechtfertigt ist.Ansonsten ist das eigentlich verboten, wobei ihr ja "nur" ein Sportfest hattet und man da ruhig mal ein Auge zudrücken kann.Zudem: Darf man nicht öfter als 1x stoßen? Wir dürfen 3x

er muss es dir sagen - deshalb ist es ja sport-unterricht.. wenn du es nicht wußtest, weil du an diesem tag nicht da warst.. alle anderen fächer kann, muss und sollte man nacharbeiten - ist in sport eigentlich nicht üblich..

rede noch einmal mit ihm.. vielleicht hatte er den kopf woanders.

lg :)

Ja das darf er wir haben auch Kugelstoßen gehabt und man darf nicht vorne oder seitlich raus man MUSS hinten raus da hat dein Lehrer schon recht

wenn du das nicht wusstest, müsste er dir das eigtl. ersteinmal erklären,... aber eigtl. würde ich ab 5 rauf bewerten, nicht direkt 6!! also ich glaub, der darf das nicht...

eninaJ 17.06.2011, 14:05

sie hätte aber fragen können wie das geht! seit wenn kommt n schüler zum lehrer wenn der schüler was will?!

0

Machen die beiuns auch. obwohl es blödsinn ist aber sie dürfen es tatsächlich.

Nein, darf er nicht. Eine 6 gibt es nur bei Arbeitsverweigerung in Sport.

ich500 17.06.2011, 14:05

Eine 6 gibt es auch so in Spüort ich hatte mal eine in schlagballweitwurf weil ich nicht weit genug warf!

0

der lehrer darf alles

Blacky1476 17.06.2011, 14:03

zum glück nicht

0

tja pgh würd ich mal sagen :D denn hättest fragen müssen.. wir hatten das noch nie gemacht und bei uns is das vorraussetzung das man sowas kann..und ja er darf das^^ er is nunmal dein lehrer..;)

Was möchtest Du wissen?