Darf mir mein Bio Lehrer eine sechs auf dem Zeugnis geben, nur weil ich in Bio in sprachförder klasse bin?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine 6 im Zeugnis darf Dir der Biolehrer nur geben, wenn Du in Bio garnichts weißt. Das hat mit der Sprachförderklasse nichts zu tun!

Ja aber ich bin halt immer im ,, unwichtigen" Nebenfach in der sprachförder kurs

0
@fighterforever

Dann muss das die Schule so einrichten, dass Du auch in Bio was lernst.  Besprich das mit Deinem Klassleiter oder dem Direktor - Du kannst nicht immer während des Bio-Unterrrichts im Sprachförderkurs sitzen...

Ohne Unterricht und ohne Lernkontrolle kriegst Du keine Noten - dann müsste bei Bio garnichts stehen...

1

Es gibt in Deutschland den sogenannten Nachteilsausgleich. Das bedeutet zum Beispiel, dass LRS-Förderkinder länger Klausuren schreiben dürfen oder Stotterer bei der mündlichen Note keine strenge Bewertung bekommen, wenn sie sich wirklich bemühen. In diesem Fall könnte das Stichwort Nachteilsausgleich vielleicht helfen.

was bedeutet das denn? Auch wenn ich die Hälfte der Frage nicht versteh, geh ich mal ganz klar davon aus dass hier die Antwort : Nein, dass darf sich natürlich nicht! zutrifft :)

Was möchtest Du wissen?